Forum - Van der Bellen und die Angelobungen

 
Pesu07

Kein Bundespräsident hat bisher in seiner Amtszeit mehr Regierungsmitglieder (fast 60) angelobt. Weitere folgen nächste Woche. Seit 2017 wurde Ö von fünf verschiedenen Bundeskanzlern regiert. Einsamer Rekord in Europa.

Mag. Christian Kern:  7.05.2016 bis 18.12.2017
Sebastian Kurz:         18.12.2017 bis 28.05.2019
Hartwig Löger:           28.05.2019 bis 03.06.2019
Dr.in Brigitte Bierlein: 03.06.2019 bis 07.01.2020
Sebastian Kurz:          07.01.2020 bis 11.10.2021
Mag. Alexander Schallenberg seit 11.10.2021

Zuletzt bearbeitet von Pesu07 am 05.12.2021 um 08:46 Uhr

Billie-Blue

Jede Demokratie bzw. jede Bevölkerung hat die Regierung, die sie verdient. Nachdem die Leute superzufrieden damit sind, passt es eh so. Die Unzufriedenen  sind wahrscheinlich unbequeme "Querdenker"

Zwiebel

Ja das ist sehr interessant, dass der Bundespräsident sie viele Menschen angelobt hat. Der Van der Bellen Alexander

jowi59

Unser Bundespräsident hat um einiges mehr Arbeit als seine Vorgänger.

Wobei die Angelobungen noch das einfachste sind.

Meiner Meinung nach macht er seine Sache sehr gut.

Könnte mir nicht vorstellen, wenn einer seiner Mitbewerber die Wahl gewonnen hätte.

Das wäre das reinste Chaos.

moga67

jowi59 genau davon haben wir gestern auch gesprochen. Nachdem viele Menschen doch sehr voreingenommen waren - mich eingeschlossen) haben wir festgestellt das der BP seine Sache gut macht!

hexy235

Jetzt hat auch unser Herr Bundespräsident endlich einmal mehr zu tun. Für dieses Monatsgehalt kann er auch einmal etwas tun.

Schnellkoch_Bob

Ach, Italien hatte 1979-1983 schon 6 Ministerpräsidenten und 9 verschiedene Regierungen, da ist noch Luft, bevor wir das toppen... :-þ

→ https://de.wikipedia.org/wiki/Vorlage:Zeitleiste_Ministerpr%C3%A4sidenten_Italiens_seit_1946

Billie-Blue

Italien als Vorbild