Forum - Verlängerung der Lockdown-Regeln bis 9. März

 
Pesu07

Der Hauptausschuss des Nationalrates hat die aktuellen LD-Regelungen verlängert. Die Besuchsregelungen in Alters-und Pflegeheimen werden gelockert - wie eh schon bekannt. 

Der Beschluss war notwendig, da nach längstens zehn Tagen die freiheitsbeschränkenden Maßnahmen verlängert werden müssen, wenn dies nötig ist.

Wird das das Steigen der Zahlen verhindern?

 

Billie-Blue

Da die Impfung in unserem Land gescheitert ist, werden die Zahlen natürlich auch die nächsten Monate ständig am Steigen sein. Jedoch wird man keinen Lockdown mehr machen können, weil die österreichische Wirtschaft vom unkoordinierten und unbedachten Hammerlockdown ohnehin schwerst geschädigt ist.

Kaputte Wirtschaft und trotzdem hohe Zahlen sind das Resümee. Weitere Ankündigungen und Maßnahmen nehme ich nicht mehr ernst.

 

snakeeleven

Das Ganze kann man gar nicht mehr Ernst nehmen. im Sommer sah der BK "LICHT AM ENDE DES TUNNELS". Hr. Anschober spricht seit ca. 10 Wochen davon dass  " Die nächsten 2 Wochen entscheidend sind" usw.

Limone

Ich glaube auch nicht das der Lcokdown nach dem 9. März zu Ende ist, das geht mindestens noch bis Ostern so weiter, denn die Zahlen steigen bereits.

Katerchen

Ich denke auch, dass am 09.03 noch lange nicht Schluss sein wird. Nachdem immer mehr Gefahr von den Mutationen ausgeht wird die Infizierten-Zahl wieder steigen. Ein Absinken wird erst dann zu erreichen sein, wenn durchgehend alle geimpft sind.

MaryLou

Mir ist es schon ziemlich egal was die da oben beschließen. Ich mach jetzt so wie ich es für richtig halte. Die Lokale sind zu und die Fetzengeschäfter sind offen. Da kann man sich nur fragen warum.

Fetzen...ädel öffnen halt Fetzengschäfter.