Forum - Vibrationsplatte

 
Pesu07

Mit einer Vibrationsplatte könne man u.a. die Tiefenmuskulatur, das Gleichgewicht und die Beweglichkeit trainieren, so eine  Sportmedizinerin. Aber man kann sich nicht einfach auf die Platte stellen und nichts tun. Man muss die Muskeln während des  gesamten Trainings  bewusst anspannen.

Das alleinige Training auf der Platte reicht nicht aus, um Muskeln aufzubauen oder Gewicht zu reduzieren.

Habt ihr eine Vibrationsplatte? Und wenn ja, wie geht es euch damit?

Anna-111

Wir haben schon lange eine Vibrationsplatte. Mein Mann steht jeden Tag drauf, ich im Moment nicht, mache Sport im Freien.

hobbykoch

Nein, ich habe keine Vibrationsplatte und ich habe das auch noch nie ausprobiert. Interessieren würde es mich aber schon einmal. Hat man nach den ersten Malen einen Muskelkater?

Anna-111

Muskelkater bekommt man nach dem ersten Mal nur, wenn man es falsch angeht und übertreibt (zumindest bei unserer Platte, da hat man die Möglichkeit verschiedene Intensivitätsstufen einzustellen).

Maarja

Ich hab keine und glaube auch nicht dass das etwas für mich ist. Wenn ich mal die Gelegenheit bekomme, probiere ich es mal aus

DIELiz

aus Neugier, habe ich eine Vibrationsplatte einmal benutzt

ist nicht mein Gerät

DIELiz

liebe Pesu07 ist es etwas für dich? 

Pesu07

Ich habe die Vibrationsplatte vor ein paar Tagen probiert und muss sagen, dass das nichts für mich ist. 

michi2212

Ich habe  keine Vibrationsplatte, habe sie mal ausprobiert, ist aber nichts für mich  .             

Limone

Ich habe eine Vibrationsplatte, aber für das Physiotraining. Habe es auch von meiner Physiotherapeutin gelernt, wie ich sie benutzen soll.

  • 1
  • 2