Forum - Volksmusik

 
alpenkoch

ich bin nicht  ein Fan davon,  kann sich das ja ändern. Gabalier und Zillertaler Lieder sind auf Dorfesten bei uns immer dabei

zählt A. Gabalier für euch zur Volksmusik?

wer hat gute Volksmusik Lieder, die ihr mögt?

Zuletzt bearbeitet von alpenkoch am 19.09.2021 um 16:52 Uhr

Raggiodisole

ich unterscheide für mich persönlich zwischen Volksmusik und Volkslied 

zu ersterem zählen für mich der Herr Gabalier , die Zillertaler Schürzenjäger , Hansi H.  und viele mehr ... und die hör ich mir nicht an

unter Volkslied versteh ich altes Liedgut einer Region, eines Landes, einer Volksgruppe ... viele solcher Volkslieder hab ich von meinem Opa gelernt (der hat eine Sammlung gehabt) ... und sowas  hör ich sehr gern

und dann gibt's für mich noch Gruppen wie die Seer oder Bluatschink, die in Mundart singen, die mag ich eigentlich auch ganz gern

Zuletzt bearbeitet von Raggiodisole am 19.09.2021 um 18:15 Uhr

moga67

Der Unterscheidung von Raggiodisole schließe ich mich an.

Hab vor 2 Jahren das Salzburger Adventsingen im Brucknerhaus gesehen und war wirklich begeistert!

Kann mich aber auch an die Zeit erinnern wo meine Mama im Radio "Gsunga und Gspuit"gehört hat und wenn sie kurz aus dem Zimmer ging, haben wir Kinder schnell einen anderen Sender gesucht.

Die Seer sind eine meiner Lieblingsbands -Texte aus dem Leben, die zu Herzen gehen und eine Sache auf den Punkt bringt!

xblue

ich schließe mich Raggiodisole und moga67 an

Maarja

Ich seh das auch so. Volksmusik ist etwas völlig anderes als das, was sich da so gut vermarkten lässt. Grausam, wenn man beim Zappen zufällig draufkommt 🙄

hobbykoch

Ich bin kein Fan von Volksmusik und entgegen aller Prognosen ("Wart ab, wenn du mal älter wirst...") wird sich das auch nicht mehr ändern. 

Billie-Blue

Raggiodisole hats gut beschrieben.

bei meinem Kabel TV gibts einige  Musikkanäle, einer davon mit Schlager und Volksmusik oder einem Gemisch von beidem. Das ist nicht zu ertragen, man muss schnell weiterschalten.

Ist es nicht  so, dass es die althergebrachte traditionelle Volksmusik gibt und die Schürzenjäger usw. sind volkstümliche Schlagermusik? Gabalier ist ja Volksrocker

Lara1

Für mich muß es weder volstümlich noch volkdümmlich sein.

Was mir aber gefällt, ist daß der Gabalier so oft negativ bewertet wird,  und trotzem riesige Stadien füllt. Ob da welche nicht ganz ehrlich sind?

snakeeleven

Andreas Gabalier macht, denke ich, keine "Volksmusik" sondern eine "Volkstümliche Musik". Er nimmt nur Anleihen aus der Volksmusik.

sssumsi

Volksmusik sind für mich Volkslieder, Blasmusik, Hausmusik, Jodeln usw. Richtige Volksmusik kann wirklich schön sein. Mit volkstümlicher (böse Zugen sagen volksdümmliche) Musik kann ich nichts anfangen. Das ändert sich auch mit dem Älterwerden nicht. 

  • 1
  • 2