Walnuss-Cashew-Baguette

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Zutaten für 2 Baguettes

75 g Walnusskerne, 75 g Cashewkerne, 1 Pk Trockengerm, 350 ml lauwarmes Wasser, 250 g Dinkel-Vollkornmehl, 250 g Weizenmehl, 1 TL Salz

Walnüsse und Cashewkerne hacken. Mehle und Salz sowie die Trockengerm in eine Rührschüssel geben, das lauwarme Wasser beifügen und zu einem glatten Germteig verarbeiten. Gehackte Nüsse zugeben und unterkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. Noch einmal zusammenschlagen und nach dem 2. Aufgehen aus dem Teig 2 Baguettes formen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, noch einmal gehen lassen. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 220 Grad Celsius (Ober und Unterhitze) vorheizen. Die Baguettes ca. 20 Minuten backen.

Teddypetzi
Teddypetzi

ich kenne das Baguette mit gleicher Rezeptur von einer anderen Kochseite es ist auf jeden Fall gut

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Ist aus einem alten Gustoheft, deshalb hab ich es ja hier im Forum als Idee/Anregung eingestellt.

isa1991
isa1991

Hört sich sehr gut an 

Leony
Leony

Klingt gut

michi2212
michi2212

Klingt sehr gut.  Werde ich probieren 

hexy235
hexy235

Klingt gut, wird probiert

Halbmondchen
Halbmondchen

Woher das Rezept stammt ist doch egal..... schmecken muss es. Vielen Dank dafür. 

Monika1
Monika1

Das klingt wirklich sehr gut. Ich werde es für meine Mutter probieren.

Zwiebel
Zwiebel

Das klingt super! Ich werde es auch nachkochen. Besonders die Cashewnüsse!