Forum - Wartungsarbeiten an der Pipeline Nord Stream 1

 
snakeeleven

Am 11. Juli, stellt der Energiekonzern Gazprom die Gas-Lieferungen nach Europa für zehn Tage ein. Der Grund sind Wartungsarbeiten an der Pipeline Nord Stream 1. Dadurch fliesst auch kein Gas nach Österreich !
Von der grünen Energie-Ministerin Leonore Gewessler hört man nur "Die Versorgung ist gesichert"

Lara1


Es gibt VIER Pipelines nach Europa. EINE davon wird für 10 Tage gewartet 


Wartungen von Versorgungsleitungen werden IMMER im Hochsommer durchgeführt, wenn der Verbrauch naturgemäß am Niedrigsten ist .


Die Nordstream Betriebsgmbh gehört nicht Putin , sondern fünf Gesellschaftern
- eine Gazpromtochter
Gazprom International Projects LLC
- eine Wintershalltochter
Wintershall DEA Ag
- eine E.ON Tochter (!)
PEG Infrastruktur AG
- die N.V. Nederlande Gasuni
- und ENGIE .

Also fünf internationale Gesellschaften , VIER davon aus westlichen Ländern !!

Aber die Frau Gewessler hat angeblich den Überblick? Das bezweifle ich auch.