Was ist Riebelgriess?

enibas64
enibas64

Ich hab gerade ein Rezept mit Riebelgriess entdeckt. Hab das Wort noch nie gehört. Weiss jemand, was für ein Griess das ist?

Martina1988
Martina1988

Kenne ich nicht.

Goldioma
Goldioma

In Vorarlberg macht man ein Gericht das heißt RIEBEL. Manche sagen auch Stopfer  oder Bröst dazu. Ist dem innerösterreichischen Griesschmarrn ähnlich. Man verwendet dazu eben diesen Riebelgries, der eigentlich Maisgries ist. Es wird aber der weisse verwendet. Eigentlich wird er immer mit Butterschmalz und Milchwasser und Salz gekocht. Einfach das Butterschmalz mit Milchwasser aufgießen, salzen und den Gries wenn da das Wasser kocht langsam einrühren und dann stehen lassen. Wenn das Ganze dannn nach 1-2 Stunden kalt und fest ist, mit einem "Muaser"(eine Art Kochlöffel aus Metall) zerstoßen und unter ständigem Wenden und Zerstoßen braten. Gegessen wird der Riebel oder Stopfer (er stopft wirklich) mit Kaffee. Riebel ist mit oder ohne Zucker ein ausgiebiges Frühstück oder Abendessen . Ja genommen wird halb WeizenGries-halb weißerMaisgries.

Ich mag Griesscharren lieber der "stopft"(Stopfer) nicht so.

Zuletzt bearbeitet von Goldioma am 19.04.2019 um 09:03 Uhr

Teddypetzi
Teddypetzi

die Goldioma hat es bestens beschrieben

meine Frau (geb. Vorarlberg) macht ihn hin und wieder, aber ich mag ihn nicht

enibas64
enibas64

Danke Goldioma, für die ausführliche Erklärung. Jetzt kann ich mir`s vorstellen.

Daniella
Daniella

Danke für die Erklärung

MaryLou
MaryLou

Danke Goldioma, ich kannte es noch nicht.

Danillo
Danillo

Danke für die Erklärung

abirgit
abirgit

Kenne ich auch nicht.