Forum - Wasabi

 
Pesu07

Die grüne Paste hat nur einen sehr geringen Anteil an echtem Wasabi. Ecter Wasabe ist selten und teuer (bis 600,00 Euro/Kilo). Wilder Wasabi wächst in Ostasien, in sumpfigem Gelände, am Ufer von Flüssen oder Bächen. Züchtet man die Pflanze, braucht sie zwei bis drei Jahre bis zur Ernte. Seit kurzem wird Wasabi auch in einer Indoor Anlage in Oberwart im Burgenland geerntet.

Die Wasabi-Fälschungen bestehen hautpsächl. aus Kren, Senföl und Lebensmittelfarbe.

Maarja

Aha, das gilt dann wahrscheinlich auch für die Wasabi-Pulver, die man dann selbst zur Paste rühren kann. Bei den Preis ist wahrscheinlich alles, was man hier bekommt, die Fälschung