Forum - Weihnachtsessen

 
alpenkoch

wir haben geplant selbst zu kochen. Doch letztes Weihnachten hat es viele Restaurants gegeben wo man das Weihnachtsfestessen bestellen und abholen konnte.

ist das was für euch?

Zuletzt bearbeitet von alpenkoch am 29.11.2021 um 11:30 Uhr

moga67

Unser Weihnachtsfestessen besteht  aus: Bratwürstel, Erdäpfelschmarrn und Sauerkraut und das hat Tradition. Dieses Gericht wird in keinem Gasthaus abgeholt und selbst wenn ich arbeiten muss und heimkomme, ist dieses Gericht fertig.Das schafft jeder in meiner Familie.

Katerchen

Das Weihnachtsessen wird selbst gemacht, das ist „Ehrensache“. Sowohl an Heiligabend als auch an den zwei Feiertagen.

hexy235

Bei uns wird das Weihnachtsessen immer selbst gekocht. Das ist so Tradition, es gibt auch immer die gleichen Speisen.

Raggiodisole

ich würd nie auf die Idee kommen, zu Weihnachten (und auch zu Ostern) mein bzw. unser Essen aus einem Lokal zu holen, da koch ich selber für meine Kinder und mich 

Pesu07

Diese Idee hatte noch keiner von der Familie. Das gemeinsame Vorbereiten/Kochen ist Ritual und gehört einfach dazu.

xblue

ich bin Vollzeit beschäftigt und habe einen längeren Arbeitsweg. Wären meine Eltern nicht, ja, ich würde mich fremd verwöhnen lassen. Was ich oft in Anspruch nehme

Petersilienschnecke

meine Kollgen und iCh können ein Kantinen Festessen bestellen

hobbykoch

Wir haben zu Weihnachten bisher immer selbst gekocht und haben auch vor, das beizubehalten. Aber sag niemals nie. Vielleicht ist es einmal so, dass es für uns passt, das Essen an Weihnachten zu bestellen?

Limone

Manchmal sind wir zu Mittag noch ins Restaurant gegangen, das fällt heuer aus. Aber am Abend haben wir immer selbst gekocht.

  • 1
  • 2