Forum - Weltfrauentag

 
moga67

Man kommt heute kaum aus - Radio, Fernsehen, Whatsapp... - heute ist Weltfrauentag.

Mir wär es aber lieber, es gäbe auch Taten. Was ist deiner Meinung nach besser für die Frauen geworden: Schutz und Rechte der Frau, Gleichstellung Lohn, Arbeitsteilung, Pensionmöglichkeit.?
 

Billie-Blue

In den vergangenen hundert Jahren ist sicher sehr vieles zum Besseren geändert worden, angefangen beim Wahlrecht für die Frauen, wann war das? 1915? bis hin zu Gleichbehandlungsgesetzen in den 1970er und 1980er Jahren. Hier hat die damalige Frauenministerin Johanna Dohnal viel bewirkt.

Beim Lohn gibt es angeblich noch so große Unterschiede, das kann ich nicht objektiv beurteilen, weil das offensichtlich nicht überall so ist.

Arbeitsteilung ist ein privates Thema, ich finde das muss sich ein Paar selber aushandeln oder festlegen. Es muss nicht halbe halbe sein, so kleinlich bin ich nicht. In meinem Fall hat sicher mein Mann meistens mehr Arbeit als ich.

Früher war ich sehr feministisch unterwegs, mittlerweile sehe ich das aber alles etwas anders. Seit ich einen Sohn habe , sehe ich, dass Buben/ Männern auch nicht alles in den Schoß fällt und sie es oft sogar schwerer haben als Mädchen.

Auch die Verantwortung, die auf alleinverdienenden Familienvätern lastet und der Erfogsdruck im Beruf, das ist etwas, was cih früher weniger gesehen habe.