Forum - Wer steckt den Kopf in den Sand?

 
Maarja

Der Strauß tut das jedenfalls nicht, das Sprichwort beruht auf einem Missverständnis. Der Vogel sieht in manchen Lebenslagen lediglich so aus, als würde er. Es heißt auch er würde sich zum Schutz vor Fressfeinden mit gesenktem Kopf hinstellen um auszusehen wie ein Busch 

snakeeleven

ich habe auch gelesen, dass der Strauß, wenn er den Kopf in den Sand stecken würde, Probleme mit Sand in Augen und Ohren hätte. 

Katerchen

Dieses Verhalten mit dem Kopf in den Sand stecken kenn ich eher von Menschen als vom Vogel Strauss oder anderswo in der Tierwelt.

moga67

Ich kenne dieses Verhalten eigentlich auch nur vom Menschen.
Da kann noch soviel Sand ins Getriebe kommen. Augen zu und durch!