Forum - Wie schleppt man das eigentlich ein

 
Lara1

Bei der jüngsten - angeblich schon wieder ansteckenderern Cororna Variante - wurde festgestellt, wo die Infizierten waren

Italien, Nepal, Russland, Malediven und El  Salvador.

Die Leute fliegen in der Welt herum, bringen das Virus mit  - und bei uns kriegen manche Schnappatmung, wenn unsere Kinder in der Schule endlich ohne Maske sitzen können.

Übrigens sollte man aufpassen: die neuen Symptome sind Kopfschmerzen, laufende Nase und rauhe Kehle. 

moga67

Das Virus wird sich noch x-Mal verändern.  Schwierig wird es nur die Symtome zu erkennen. Durch die Klimaanlagen ist eine laufende Nase und eine rauhe Kehle ja schon fast eine Angewohnheit.

Limone

Ich habe mich das auch schon gefragt. Ja, manche Leute machen das was sie immer gemacht haben und dadurch kommen die Varianten auch rasch zu uns.

Billie-Blue

Die Kombination "Herumfliegerei in der Welt" und danach im Herbst ohne Maske in die Schule ist halt ein Garant für den nächsten Lockdown. Da ich keine Schulkinder mehr habe und unsere Familie von den Lockdowns finanziell nicht betroffen ist, ist es mir mittlerweile egal. Wenn die Leute es so wollen, sollen sie es auch bekommen.

Zuletzt bearbeitet von Billie-Blue am 16.06.2021 um 18:52 Uhr

hobbykoch

Wenn ich keine Schulkinder mehr hätte, die durch einen Schul-Lockdown betroffen wären, würde ich es wie Billie-Blue sehen. Ich hoffe wirklich sehr, dass es durch die Gedankenlosigkeit und/oder Rücksichtslosigkeit einiger Reisender nicht wieder zu Schulschließungen im Herbst kommt.

MaryLou

Die Schulschließung im Winter und ein neuerlicher Lock down kommen so sicher wie das Amen im Gebet, meiner Meinung nach. 

Thanya

Ich glaube auch, dass spätestens nach dem Sommer noch einmal Verschärfungen kommen werden. Die Leute haben ja bereits nach den allerersten Lockerungen einen auf "halli-galli" gemacht, ohne Abstand oder Maske.

Katerchen

Früher hatten die Menschen Urlaub in der Nähe gemacht oder im nahen Ausland. Heutzutage muss es eine Flugreise in ein exotisches Ziel sein. Da braucht man sich nicht wundern, dass auch bei uns Krankheiten auftreten, die sonst unbekannt sind.

snakeeleven

Warum wird eigentlich die "Herumfliegerei" so arg verteufelt. Auch ohne "Herumfliegerei" werden neue Mutationen kommen. Schon unser verehrte Herr BK. hat schon gesagt, dass das Virus mit dem AUTO KOMMT.

Billie-Blue

snakeeleven, das ist kein Verteufeln sondern einfach eine Tatsache, dass durch den Flugverkehr alles rascher verteilt wird, auch Krankheiten. Zu Zeiten eienr Pandemie sollte man das bedenken, ob man das so haben möchte. Natürlich wird es auch mit anderen Verkehrmitteln eingeschleppt bzw exportiert im umgekehrten Fall, wobei man sich da mit dem Auto nach Nepal etwas schwer tun wird.

  • 1
  • 2