Forum - Wieder ein Thema : Die „Schliafhansln“

 
snakeeleven

„Schliafhansln“ sind die Grannen der Mäusegerste Sie wächst vor allem am Wegrand und auf Felder und ist eine Gefahr für unsere HUNDE. Nach dem Spaziergang solltest du deinen absuchen und die Grannen zu entfernen. Sie können sich un die Haut bohren und Entzündungen verursachen.

jowi59

Hunde haben in landwirtschaftlichen Flächen nichts zu suchen, Gefahr der Totgeburten bei Kühen durch die Hinterlassenschaften der Hunde!

Deshalb sollen Hunde an der Leine geführt werden!

Ein Feld ist kein Hundelaufplatz.

Lara1

Jowi59, da verwechselst du jetzt etwas.

Wenn jemand mit seinem Hund spazieren geht, bringt er die  Kälber nicht um.

Ein vernünftiger Mensch läßt seinen Hund ja nicht im Feld herumlaufen.

Diese Mäusegerste ist ein Unkraut und hat mit Tierfutter nicht wirklich etwas zu tun.

Snakeeleven, danke für die Warnung.