Forum - Wirt auf den Barrikaden?!

 
MaryLou

So ganz verstehe ich es nicht. Eigentlich sollten die Wirte aufsperren und froh sein. Aber anscheinend ist es ihnen nicht genug. Die Schanigärten und Gastgärten im Freien, sollten doch für den Anfang reichen. 

Ein kleiner Schritt für die Menschheit.

sssumsi

Schanigärten funktionieren nur bei schönem Wetter. Was machen die Wirte bei einer Schlechtwetterperiode. Sie müssen doch planen: Personal und Lebensmittel bereithalten.

Ich versteh nicht, warum die Restaurants nicht richtig aufsperren dürfen. Ich hätte kein Problem mit Test und Registrierung. Viele würden gerne wieder mal essen gehen. So treffen sich viele Leute halt privat, und das unkontrolliert.

Teddypetzi

Liebe MaryLou, es haben viele Wirte gar keinen oder nur kleinen Schanigarten, die schauen dann durch die Finger,

die sollen endlich alles aufsperren und den Selbst Spucktest akzeptieren

Das wäre dann ein großer Schritt für die Menschheit

Martina1988

Hätten wir einen immer schönen Hochsommer, würde ich es auch nicht verstehen. Bei uns jedoch ist das Wetter oft so durchwachsen, das Personal muss somit immer auf Abruf stehen, auch die Planung des Lebensmittelkaufs gestaltet sich für Restaurants in meinen Augen unmöglich. 

Pannonische

Ich glaube, dass wir auch 2021 noch kein normales Leben führen können. Extrem schwierige Entscheidungen sind zu fällen. 

Billie-Blue

Es geht weniger darum, dass sich die Leute endlich treffen wollen, das könnte man im eignenen Heim/ Garten  getestet auch machen. Das große Problem sind die drohenden Insolvenzen. Ich verstehe alle Unternehmer, die jetzt einen enormen Grant haben, weil ihnen alles zugesperrt wurde und wird. Schließlich gehts da um Existenzen. Wir haben da leicht reden, weil wir offensichtlich alle nicht persönlcih davon betroffen sind.

Ein normales Leben wird es noch lange nicht geben, noch mehrere Jahre nicht, aber aufsperren muss man trotzdem, denn sonst haben wir ein noch größeres Problem als Corona.

Teddypetzi

Also ich führe ein normales Leben, und jeder wird sich damit abfinden müssen ich kannst auch nicht ändern wenn ich den Kopf hängen lasse würde

Mein Job steht auch seit Ende September, hab auch keine Ahnung wann es wieder Veranstaltungen geben wird, aber was solls

Billie-Blue

Teddypetzi, Dein Job steht seit Ende September, dann führst du derzeit aber auch nicht dein übliches bzw. normales Leben. Aber dir geht es nicht schlecht, so wie offensichtlich uns allen hier.

Aber es gibt jetzt viele, die  wegen C. und den Folgen ihre Mieten nicht mehr zahlen können und nicht wissen, wie sie ihre Kinder ernähren sollen. Die können nicht sagen , was solls.