Zigaretten ab heute teurer

Pesu07
Pesu07

… und zwar um 20 Cent/Packerl. Wegen der Coronakrise wurde die Anhebung der Tabaksteuer um ein halbes Jahr verschoben. Erhöht wurden die Preise auch wegen anderer Mehrkosten der letzten Jahre, in denen die Zigaretten nicht teurer wurden.
GsD rauche ich nicht.

 

Raggiodisole
Raggiodisole

das ist mir seit 1354 Tagen, also über dreieinhalb Jahren , sowas von egal, da ich es endlich geschafft hab, von diesem Gift wegzukommen ... und ich bin sehr stolz auf mich.... leider war ich jahrelang sehr dumm

michi2212
michi2212

Diejenigen, die unbedingt rauchen müssen  wird auch die Preiserhöhung egal sein.               

colour67
colour67

Mich betrifft es gottseidank auch nicht, da ich nicht rauche. Eine Bekannte von mir hat COPD und raucht sogar weiter, weil sie das zur Beruhigung braucht!? Unverständlich für mich.

DIELiz
DIELiz

ist mir egal und eigentlich noch nicht hoch genug      *wegducke*

hobbykoch
hobbykoch

Ich bin Ex-Raucherin und daher betrifft mich die Preissteigerung glücklicherweise nicht mehr. Ich muss aber zugeben, dass mich zu meiner aktiven Suchtzeit auch hohe Preise nicht vom Rauchen abgehalten haben/hätten.

Lara1
Lara1

Dafür, daß die Raucher Steuern ohne Ende bezahlen, werden sie noch angefeindet. Finde ich nicht in Ordnung.

Eine Nichtraucherin.

Maisi
Maisi

Bin Nichtraucherin und mir ist es egal, ob Zigaretten teurer werden. 

Teddypetzi
Teddypetzi

Zigaretten sind mir seit zig Jahren egal ,

ich Baffel aber hin und wieder gerne eine Zigarillo oder Zigarre zu Whisky oder Bier

Limone
Limone

Das glaube ich jetzt nicht, das die Zigaretten, die letzten Jahre nicht teurer wurden. Ich habe mal geraucht, das ist aber schon sehr lange her. Da müßten aber die Steuern auch auf Alkohol angehoben werden.