Forum - Zweites Knittelfeld in der FPÖ?

 
Pesu07

Strache will zurück in die FPÖ, stellt sich hinter Kickl und schießt gegen Hofer. Hainbuchner (OÖ LH Stv.) stellt sich hinter Hofer. Hofer ruft zu "Einheit und Ruhe" auf.

Wird es ein zweites Knittelfeld geben?

MaryLou

Das war so ja voraus zu sehen. Ob da Kickl mitspielt wird sich noch zeigen. Ansonsten kann er ja immer noch eine eigene Partei gründen - der Hauptdarsteller im Ibiza-Video.

Billie-Blue

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass nicht nur Straches Zeit , sondern auch jene von Kickl und Hofer abgelaufen ist. Kickl wirkt wie ein verzweifeltes Rumpelstilzchen, Hofer frisst wieder Kreide, plant er etwa erneut Bundespräsident zu werden und hat deshalb schon ganz vernünftig für das Tragen der Masken plädiert?

Aber eigentlcih ist mir deren Kasperltheater egal, solange sie nur von den Stammwählern gewählt werden.