Cocktails mit Arrak

Foto belchonock / Depositphotos.com

Arrak kommt aus Indonesien, bedeutet „Schweiß“, und ist ein rum-ähnlicher Branntwein welcher aus Palmzuckersaft (Melasse) und vergorener Reismaische gewonnen wird. Er wird in Indien (Goa), Sri Lanka und Südostasien produziert. Manchmal werden auch Extrakte von Datteln, Kokos oder Hirse vor dem Brennen beigemischt.

Der bekannteste Arrak ist der Batavia-Arrak aus Java. Der nach Österreich eingeführte Original-Arrak hat 50 bis 60% Vol. Alkohol. Arrak wird als Likör in der Konditorei und Patisserie zum Aromatisieren von Süßspeisen, Sahne- und Buttercremes verwendet. Auch für Cocktails mit exotischen Früchten gibt Arrak eine interessante Note.

BELIEBTESTE ARRAK REZEPTE

ananas-punsch.jpg

Ananas-Punsch

175 Bewertungen

Der fruchtige Ananas-Punsch schmeckt im Winter ganz besonders gut. Das Besondere daran: Er wird in der Mikrowelle gemacht.

chinesischer-teepunsch.jpg

Chinesischer Teepunsch

52 Bewertungen

Der chinesische Teepunsch schmeckt fruchtig und lecker. Im Winter ist der Punsch ein ideales Heißgetränk zum Aufwärmen.

Alle Arrak Rezepte

NEUE REZEPTE