Forum - Affenpocken-Seuche

 
Petersilienschnecke

die rätselhafte 'Büchse der Pandora', öffnete sich wieder ?

gesehen auf - heute.at

 

Seit 40 Jahren gelten die Pocken als ausgerottet, doch jetzt breiten sich die Affenpocken aus.

Fälle gibt es bereits in England, Portugal und Spanien.

War es anfangs noch eine Person aus Großbritannien, die sich mutmaßlich bei einem Aufenthalt in Nigeria mit den Affenpocken infiziert haben soll, sind es mittlerweile sieben Briten, die an dem seltenen Virus erkrankt sind.

Verbindungen zwischen Betroffenen sind nur teilweise bekannt.

Teils sei unklar, wo sich Betroffene angesteckt haben.

Bei vier jüngst gemeldeten Fällen handele es sich um Männer, die sexuellen Kontakt mit anderen Männern hatten. Sie sollen sich in London angesteckt haben.

Zuletzt bearbeitet von Petersilienschnecke am 19.05.2022 um 12:01 Uhr

snakeeleven

Brauchen die Pharmafirmen wieder eine neue Verdienstmöglichkeit mit einer neuen Impfung, oder die Regierungen eine neue Möglichkeit um uns einzusperren?