Antarktis mit mehr als 20°C

AllBlacks
AllBlacks

Das erste Mal seit Beginn der Messaufzeichnungen hat ein Forschungsteam in der Antarktis eine Temperatur von über 20 Grad gemessen. Es war bereits der zweite Temperaturrekord innerhalb weniger Tage. Zugleich legt eine neue Studie nahe, dass die Eisschmelze in der Antarktis den Meeresspiegel stärker als bisher erwartet steigen lassen könnte.

ich habe Angst!

hobbykoch
hobbykoch

Ich empfinde es auch als besorgniserregend.

Bedenklich finde ich auch diverse größenwahnsinnige Ideen, die die Folgen des steigenden Meeresspiegels eindämmen sollen. Ich habe gestern gelesen, dass ein holländischer Forscher die gesamte Nordsee mit zwei Riesenstaudämmen einfassen möchte.

elisaKOCHT
elisaKOCHT

 als hlore, am 08.02.2020,  zuerst darüber berichtet hatte, habe ich mich ein wenig schlau gemacht. Hat mir garnicht gefallen. Wie schon an anderer Forumsstelle geschrieben - es werden sich solche Meldungen "als normal" in das Weltgeschehen einmischen und können regelmässig als Thema gepostet, oder von realen Menschen überlesen werden. Falls es etwas bringen würde.... wenn, so öffne ich mein Geldsackerl und gebe den Menschen auf der Strasse das Entgelt für 2 Hauben. Doch wahrscheinlich bleibt es auf meinem Konto       

https://www.gutekueche.at/forum/warmster-tag-in-antarktis-217895

moga67
moga67

Das wird sicherlich nicht der " Rekordwert" bleiben - leider.
Die Konsequenz werden wir noch erleben!

 

Pesu07
Pesu07

Ja, ich fürchte auch, dass wir uns an diese Nachrichten gewöhnen können, wenn wir nicht eh schon daran gewohnt sind. Und die Werte werden noch höher werden.