Forum - Aufrüsten

 
Maarja

Ex Präsident Trump will mehr Waffen statt weniger. Zur Verhinderung von Amokläufen sollen die Schulen Festungen werden. Und es soll leichter werden Menschen in Psychiatrien unterzubringen. 

colour67

Komische Vorgangsweise. Warum muss jeder eine oder mehrere Waffen haben? Stärkt nur das das Selbstwertgefühl? Irgendwie traurig. 

Alles soll eine Festung werden, damit jeder Waffen haben kann? 

 

moga67

Diese Gedankengänge nach dem Amoklauf - die Schulen wären zuwenig mit Waffen geschützt - verstehen nur die Amis (aber auch nur die gewissen Leute!)

jowi59

Das ist typisch Trump.

Mit Waffen und Gewalt will ermöglichst viele Punkte sammeln.

Aber wer sollte in den Schulen die Waffen verwenden?

Wenn sogar 19 Polizisten 50 Minuten vor der Klasse gewartet haben bis sie eingegriffen haben.

Zuletzt bearbeitet von jowi59 am 29.05.2022 um 19:42 Uhr

snakeeleven

Ex Präsident Trump meint, es soll leichter werden Menschen in Psychiatrien unterzubringen?

Naja, vielleicht schiesst er sich da ein Eigentor.

MaryLou

Wieso macht ihr euch Gedanken über die Worte eines Ex - Präsidenten? Der ist Schnee von gestern, oder doch nicht?

Der jetzige Präsident ist auf alle Fälle keinen Deut besser. 

Silviatempelmayr

Ich glaube das es Trump bestimmt noch einmal versuchen will Präsident zu werden. Waffen und Amerika, das ist ein leidiges Thema.