Babyboom? Pandemie und Geburtenzahlen

DIELiz
DIELiz

Babyboom oder Babybaisse?

Aktuelle Geburtenzahlen gibt es naturgemäss noch nicht , stehen noch die Geburten der mutmasslichen Babies aus.

Doch man hat ihnen schon "Namen" verpasst: Lockdown-Babys, Coronials bzw. Pandennials .

ExpertInnen gehen aber klar davon aus, das sich in westlichen Ländern ein weder noch ergeben hat.

Ausserdem bin ich der Meinung, das es eine gebildete Frau heutzutage steuern/planen kann ob sie schwanger wird, oder nicht. Siehst du das anders?

Gibt es in deiner Umgebung Wunschbabies, die sogar ein Christ- oder Neujahrs"kind" werden könnten?

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 29.11.2020 um 11:39 Uhr

Martina1988
Martina1988

Wir haben unseren Sohn vor kurzem auf der Welt begrüßen dürfen  ein absolutes Wunschkind, komplett unabhängig von Corona. In meinem Bekanntenkreis gibt es viele Schwangere und jede hat sich bewusst für ein Kind entschieden- Corona spielte keine Rolle. 

DIELiz
DIELiz

liebe Martina1988 , ich gratuliere dir von Herzen, das du wieder Mama geworden bist. Alles erdenklich Gute für dich &

deine Familie

Billie-Blue
Billie-Blue

Ob man schwanger wird oder nicht läßt sich dann doch nicht immer so planen wie man möchte.  Mein erstes Kind kam ungeplant und war für mich die größte Freude. Wenn es nach meinem damaligen Karriereplan gegangen wäre, wäre ich wahrscheinlich kinderlos geblieben. Deshalb bin ich sehr dankbar, dass meinem Sohn mein Plan egal war

Martina1988, alles Gute zur Geburt deines Sohnes!

 

Zuletzt bearbeitet von Billie-Blue am 29.11.2020 um 18:21 Uhr

moga67
moga67

Martina1988 Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Sohnes, wünsche euch eine schöne Kennenlernzeit   Hab einige Male an dich gedacht! Freut mich, dass es euch gut geht!


Ich glaube, dass in den westlichen Ländern noch mehr zur Babyplanungen kommen wird. ( wie geht es sich finanziell aus, ist es beruflich gerade passend...........)
Finde jedoch, es  steht mir auf keinen Fall zu, darüber zu urteilen. Jede Frau(Paar) hat da eigene Vorstellungen und diese müssen genau für diese Frau (Paar) passen.

Raggiodisole
Raggiodisole

liebe Martina1988, herzlichen Glückwunsch und Gottes reichsten Segen für den neuen Erdenbürger und seine Familie ... genießt die Kennenlernzeit und passt gut aufeinander auf

Zuletzt bearbeitet von Raggiodisole am 29.11.2020 um 16:51 Uhr

Pesu07
Pesu07

Martina1988 auch von  mir die herzlichsten Glückwünsche zu eurem Prinzen.
Die Frauen, die ich kenne und dzt. grad schwanger sind, haben sich bewusst für ein Kind entschieden. Ob es einen Babyboom geben wird - warten wir das ab.

alpenkoch
alpenkoch

schön wenn die Frauen in nicht westlichen Ländern auch bald frei entscheiden könnten

liebe  Martina1988 auch von mir die besten Glückwünsche

 

Martina1988
Martina1988

Dankeschön ihr Lieben! 

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

 Liebe Martina1988 auch von mir herzliche Glückwünsche zur Geburt eures Sohnes. Ich wünsche euch alles Gute und ganz viel Gesundheit.