Bank verlangt Zinsen?

MaryLou
MaryLou

Es ist ja ganz normal daß man für einen Kredit Zinsen bezahlt. 

Aber für mein Geld am Konto soll ich auch Zinsen bezahlen??! In Deutschland ist es schon soweit. Das wird wahrscheinlich auch bei uns bald kommen. Oder? 

elisaKOCHT
elisaKOCHT

mein Geld am Konto - Entschuldigung, vom Gehaltskonto kenne ich es nicht. Hoffe es bleibt so

Oder bist  Du so finanzkräftig das Du bereits zitterstDa es das bei Sparkonten/Tagesgeld gibt habe ich schon gehört. In der BRD wird meist erst ab Guthaben von 100.000 € ( meist wesentlich höher) die Strafgebühr (Negativzinsen)

Zuletzt bearbeitet von elisaKOCHT am 20.11.2019 um 19:54 Uhr

moga67
moga67

Hab schon von den Negativzinsen in Deutschland gehört. Ich glaube aber nicht, dass auch Österreich da mitzieht. Die Zinsen sind ja schon ewig im Keller und dort werden sie sicher noch einige Zeit bleiben.

hannevg
hannevg

die armen Banken.Die brauchen des eingesparte Geld doch für die Vorstandsgehälter

MaryLou
MaryLou

Nein " liebe elisaKOCHT" es geht hier nicht um finanzkräftig oder auch nicht. Es geht darum daß ich nicht Negativzinsen zahlen möchte. 

cassandra
cassandra

Das hätten auch unsere Banken schon lange gerne eingeführt - aus meiner Sicht finde ich es nicht besonders fair.

In Schweden gibt es das allerdings schon länger (bei uns ist es vermutlich schwieriger, weil noch viel mit Bargeld bezahlt wird).

Martina1988
Martina1988

Ich finde es persönlich auch nicht fair, man bezahlt ja eh schon diverse Bankspesen. Sollte es erst ab einem gewissen Betrag fällig sein, wäre ich zumindest sicher ;-)

Zuletzt bearbeitet von Martina1988 am 21.11.2019 um 07:57 Uhr

Goldioma
Goldioma

Es reichen so die Kontospesen die da verrechnet werden. Überweisen mit Zahlschein kostet , wenn ich mich richtig erinnere auch. Ich mache Überweisungen nur online.

hlore
hlore

Ich habe gelesen, daß die Banken über nacht das Geld parken und dafür Negativzinsen zahlen, am nächsten Tag bekommen sie dann weniger zurück - daswollen sie dann natürlich weitergeben. In Ö wird das noch dauern

 

Dosch
Dosch

hannevg ist anscheinend die einzige unter uns, die die schwierige Lage der Banken versteht . Ich bin auch der Meinung, dass die Konospesen schon hoch genug sind. Aber wahrscheinlich wäre es den Banken lieber, wir würden unser Geld unter den Kopfpolster legen