Forum - Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

 
Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

MaryLou

Ich habe damit keine Erfahrung, aber ich würde die (blanchierten) Kartoffel leicht frittieren und sie erst dann einfrieren. Das ist kein Erfahrungswert aber so klingt es für mich plausibel.

Goldioma

ich habe meine Fritten schon 1 x vorfrittiert auch schon eingefroren (Schokgefrostet flach auf einem Blech)

Silviatempelmayr

Das müsste man gleich mal ausprobieren. Ich würde sie auch kurz frittieren.

hexy235

ich würde es nicht machen

DIELiz

Wenn es schon "sein muss"  Pommes blanchiere ich nie. Immer nur vorfrittieren. Vereinzelt ab auf das Blech, tiefgefrieren und dann in Sackerl packen. Gefroren in das heisse Fett (spritzen mehr als gekaufte Ware). 

Damit von Deinen blanchierten Erdäpfelstäbchen nichts weggeworfen werden muss, würde ich's eher in einen Eintopf oder faschierte Laibchen  mogeln.

isa1991

Würde sie vorher leicht frittieren und dann einfrieren 

sssumsi

also in meiner kindheit gab es immer nur selbst gemachte pommes und meine mutter hat sie immer 2x frittiert - soweit ich mich erinnern kann, haben sie uns immer sehr gut geschmeckt...

das man sie blanchiert, das hab ich noch nie gehört...

Shitake26

ich würde sie auch nicht blanchiert einfrieren

Teddypetzi

mich würde interessieren wie das bei den Backofen-Pommes geht, weil mir sind sie so lieber und auch nicht so fett.

  • 1
  • 2