Forum - Blaubeer Boom

 
Lara1

Welche Folgen hat der Import aus dem Ausland? | Marktcheck SWR

WOHER KOMMEN DIE HEIDELBEEREN?
Während Heidelbeeren aus deutschem Anbau nur im späten Frühling und Sommer Saison haben, gibt es im Supermarkt ganzjährig günstige Beeren zu kaufen. Sie stammen beispielsweise aus Chile, Peru oder Marokko.

WAS BEDEUTET DAS FÜR DIE ÖKOBILANZ DER BLAUEN BEEREN?
In Südamerika werden die Blaubeeren häufig in kargen, trockenen Regionen angebaut. Das bringt zwar Geld in die Regionen, bleibt aber nicht ohne Folgen für die Natur: Nicht selten müssen Schmelzwasserflüsse für den Anbau umgeleitet und Staudämme gebaut werden.
Dazu kommt noch der Transport nach Europa: Mindestens 3 Wochen dauert die bis zu 13.000 Kilometer lange Schiffsreise von Chile oder Peru nach Deutschland. Dafür werden die Beeren häufig mit Pilzgiften behandelt, denn trotz der Kühlung ist die die Schimmelgefahr groß. Die Beeren sind dadurch nicht gerade klimafreundlich.

PREISDRUCK MACHT DEUTSCHEN HERSTELLERN ZU SCHAFFEN

Kauft ihr auch solche Beeren?

snakeeleven

fällt mir nicht einmal im Traum ein, dass ich Heidelbeeren aus dem Supermarkt kaufe. Ich bevorzuge die selbstgepflückten aus den Wäldern in der Nähe.

sssumsi

Es sind ja nicht nur due Heidelbelbeeren, die es fast das ganze Jahr über zu kaufen gibt. Ich kaufe sie genauso wenig wie Erdbeeren und Himbeeren. Aber ich bekomme immer einen tiefgekühlten Vorrat von unserem polnischen Mitarbeiter.

Limone

Ich habe es in letzter Zeit schon in den Geschäften bemerkt, das es überall Angebote von den Heidelbeeren gibt. Wir haben jetzt im Garten die Sibirische Heidelbeere.

jowi59

Ich verstehe auch nicht, warum das ganze Jahr über alles zu bekommen sein muss.

Man freut sich doch viel mehr wenn man daruf wartet, dass die Früchte bei uns wachsen.

Und die schmecken meist auch viel besser.

Regional und saisonal wäre doch am besten.

julia_resch

Wir kaufen auch immer erst Beeren und andere Früchte, wenn sie bei uns Saison haben. Das meiste was da importiert wird schmeckt ja nach fast nichts und wir haben in unserer Nähe z.B. ein Heidelbeerland wo man alles selber pflückt.

MaryLou

Ich kaufe keine Schwarzbeeren im Supermarkt. Wir klauben (pflücken) sie im Wald,  zuhause haben wir auch ein paar Stauden. Natürlich schmecken die Waldbeeren nochmal so gut. 

Katerchen

Meine Heidelbeeren kommen aus dem Wald in meiner Nähe und nicht aus der Ferne. Und die Kulturheidelbeeren schmecken nicht so gut wie die wilden Beeren. 

moga67

Ich finde auch, man braucht nicht das ganze Jahr über sämtlich Obst und Gemüsesorten. Die Vorfreude auf Heidelbeeren, Erdbeeren, Spargel. ist herrlich und wenn sie dann wirklich Saison haben, schmecken sie auch!

Maarja

Einfach mal nach Finnland reisen. Dort gibt es auf Märkten Berge von heimischen Blaubeeren. Als wir dort waren haben wir täglich ein Kilo gegessen 😋