Forum - Brille

 
MaryLou

Mir ist aufgefallen, daß auf einmal sehr viele Moderatorinnen im ORF Brille tragen.

Leiden jetzt alle auf einmal an Sehschwäche? Oder sind sie Werbeträger für ein Brillengeschäft?

Katerchen

Ich tippe auf Letzteres.

Ich finde, schöne Brillen können ein Gesicht aufwerten.

hobbykoch

Ich kenne einige junge Mädels, die eine Brille tragen, obwohl sie die nicht bräuchten. Verstehe ich persönlich zwar nicht, aber es dürfte (immer noch) ein Trend sein. Wie es bei den Moderatorinnen ist, weiß ich natürlich nicht.

Teddypetzi

Es ist letzteres, das hat ja die Nadja Bernhard gessagt,

"eigentlich benötige ich noch keine Brille, es habe sich um ein modisches Accessoire gehandelt"

julia_resch

Ich kenne viele die sich jetzt Blaulicht-Brillen gekauft haben. Also ohne Dioptrien aber mit Blaulichtfilter fürs Arbeiten vorm Computer. Ich habe so einen Filter glücklicherweise bei meiner normalen Brille. 

Limone

Also, zum Spaß würde ich keine Brille aufsetzen. Ich finde es ohne Brille angenehmer, nichts drückt, und keine Brille kann sich auch nicht beschlagen.

hexy235

Ich würde mir keine Brille aufsetzen, wenn ich sie nicht brauche. Da muß man schon sehr eitel sein, wenn man es macht.

MartinaM

Also das finde ich schon merkwürdig - wenn ich keine Brille brauche, würde ich auch keine aufsetzen. Ich finde es schon schlimm genug, wenn ich tatsächlich eine Brille BRAUCHE.

moga67

Brillen werden als Modeaccessoires angesehen. Viele möchten einfach eine Brille, pssend zur Mode. Meistens ist es ja so, dass man genau das will, was man nicht hat. Ich würde liebend gerne darauf verzichten aber ich bin ohne Brille, blind wie ein Maulwurf.