Burger Patties

MaryLou
MaryLou

Ich würde gerne so richtig feste und wohlgeformte Patties herstellen, damit die Burger wie gekaufte aussehen.

Sie sollten schon richtig rund, fest und gerade sein.

Muß ich dazu eine Pattie-Presse kaufen oder habt ihr einen anderen Vorschlag?

 

Teddypetzi
Teddypetzi

So eine Hamburgerpresse (ich verwende lieber unsere Sprache) wird dir nicht erspart bleiben

Zuletzt bearbeitet von Teddypetzi am 22.11.2020 um 17:55 Uhr

Lara1
Lara1

Muss ich Teddypetzi recht geben. Ohne Presse geht es nicht so gut. 

Billie-Blue
Billie-Blue

Teddypetzi, der Begriff Hamburger stammt aus Amerika und wird  so ausgesprochen, also egal ob Pattie oder Hamburger, wenn du unsere Sprache lieber verwendst, müsstest eigentlich Fleischlaberlpresse sagen.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich brauch keine Fleischlaberlpresse. Uns schmecken die eignen Burger auch so. Aber jeder wie er mag und wie es ihm oder ihr gefällt.

Teddypetzi
Teddypetzi

Liebe Billie-Blue , eines ist sicher, "Begriff Hamburger stammt aus Amerika" ist einmal falsch es gibt wohl viele Geschichten darüber, und in jeder geht es um das Deutsche Hamburg.

Zuletzt bearbeitet von Teddypetzi am 23.11.2020 um 07:59 Uhr

Billie-Blue
Billie-Blue

Hallo Teddypetzi, ja, da gibts viele Gschichtln darüber, nämlich obs vom englischen Wort Schinken = ham kommt oder von den Einwanderern, die diese Laberln nach Amerika importiert haben. Eher letzteres, also die Amerikaner habens darum Hamburger genannt. Ist aber auch nicht wirklich wichtig, Deutschland ist ja auch nicht Österreich , bei uns kommt "lecker" auch bei manchen schlecht an.

Lara1
Lara1

Laut Wikipedia kommt es definitiv nicht vom Wort Schinken, es geht eher auf deutsche Einwanderer zurück.

Meine Fleischlaberl schmecken ohne Presse auch gut, schauen aber gepresst einfach besser aus, und lassen sich auch besser braten.

MaryLou
MaryLou

Vielen Dank, ich dachte irgenjemand hier hat einen besonderen Trick um die Hamburger so richtig schön zu pressen. Natürlich brauche ich keine Presse um meine Laberl zu machen. Aber ich wollte einen perfekt aussehenden Burger für einen perfekten Menschen herstellen.

snakeeleven
snakeeleven

ich verwende für meine "Fleischlaberl" auch keine "Hamburgerpresse" ; aber sie schmecken uns trotzdem recht gut. Es hat sich noch niemand beschwert.