Forum - Casting für Soko Linz

 
Limone

Am Wochenende fand in der Linzer Tabaktrafik das Casting für die Serie Soko Linz statt.  Man mußte sehr viel Geduld und Zeit haben, denn der Andrang war sehr groß. Sehr viele Personen wollten eine Komparsenrolle für die Serie haben. Man kann sich auch online berwerben.

An den Drehtagen muß man den ganzen Tag uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Es ist nicht möglich das Set wegen eines Termines zu verlassen, es dürfen auch keine Fotos, Videos von den Drehorten gemacht werden. Man bekommt pro 10,5 Stunden Tag 35 €.

gelesen in der krone

Wäre das was für Euch? ich hätte zwar nicht weit gehabt zum Casting, aber ich habe kein Interesse daran.

Silviatempelmayr

Nein, für sowas habe ich kein Interesse. Wie man sieht gibt es eh genug die es probiert haben, da habe ich sicher nicht gefehlt.

Anna-111

Für mich wäre es nichts, ich kenne aber ein paar Leute die schon bei einigen Filmen mitgewirkt haben, die einen haben damals noch studiert und ein Bekannter ist in Pension, somit konnten sich alle die Zeit dafür nehmen. Obwohl ich mir die Filme mehrmals angesehen habe, ich habe sie nicht entdeckt, das waren nur ganz kurze Augenblicke.

hobbykoch

Ich hätte derzeit kein Interesse. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es für Leute, die genug Zeit haben bzw. sich die Zeit einteilen können, einmal eine neue Erfahrung ist. 

Teddypetzi

Bei 35 € pro 10,5 Stunden Tag kann ich mir das nur bei Studenten vorstellen

Billie-Blue

Meine Cousine hat das in ihrer Studienzeit gemacht. Die sah man dann beispielsweise in einem österreichischen Krimi als Sekretärin im Hintergrund sitzen oder auch bei der Barbara Karlich Show im Publikum, wo sie sich zu Wort melden musste.

Ältere Leute machen es auch als Freizeitvergnügen, weil sie auch unter Leute kommen und sie sich für den Ablauf beim Film interessieren.