Forum - Christkindlmarkt in Linz

 
Limone

Heuer wird es wieder einen Christkindlmarkt in Linz geben. Er soll nicht eingezäunt sein und mit einer 3G Regel. Wenn jemand essen oder trinken will, braucht er ein Armband, das man an verschiedenen Ausgabestellen bekommt. Jeden Tag gibt es eine andere Farbe für das Armband. Ich finde das ist eine gute Lösung.. Hoffentlich wird dort mehr kontrolliert, als in den Restaurants.

Lara1

Hoffentlich lasssen sich das die Leute nicht gefallen und verzichten dankend. Da kann ich ausser Schikane keinen Sinn erkennen.

Ich war vor ein paar Jahren auf diesem Christkindlmarkt. War ganz schön.

hexy235

Lara1, du mußt ja nicht hingehen wenn du dich schikanierst fühlst. Aber die meisten fühlen sich dadurch sicherer.

Zuletzt bearbeitet von hexy235 am 22.10.2021 um 17:34 Uhr

Lara1

Und wovor fürchten sich denn die meisten, wenn sie sich dadurch sicherer fühlen?

Ich gehe sicher nicht hin. Zu viele Geimpfte, die glauben, daß sie nicht ansteckend sind.

DIELiz

wie gerne würden wir einen Christkindlmarkt besuchen

doch, Covid-19

martha

Über den Besuch eines Christkindlmarkt mache ich mir derzeit noch keine Gedanken, ist erst Oktober. Die Lösung finde iich in jedoch gut. 

Teddypetzi

Ich brauche das nicht, wir werden zu kleinen Glühweinverkostungen ohne Quatsch-Armband gehen sollen sie doch nur die geimpften hinein lassen, dann können sie sich gegenseitig anstecken

Maarja

Ich finde es schön, wenn wieder etwas stattfindet. Ob ich Christkindlmärkte besuche, weiß ich noch nicht. Vielleicht mal rüber bummeln zu Zeiten, in denen nichts los ist

Katerchen

Ich würde mich auch nicht schikaniert fühlen, wenn ich ein „Halsband“ tragen müsste. Früher habe ich auch oft einen Stempel auf die Hand bekommen, wenn ich Diskos besuchte. Hat auch nicht gestört.

Und ja, ich werde heuer verschiedene Weihnachtsmärkte besuchen und freue mich darauf.

Lara, ein Virologe hat vor einiger Zeit erklärt, dass es jeden Nichtgeimpften erwischen wird und daran erkrankt. Der Eine mehr (Intensivstation), der Andere weniger. Und es ist erwiesen, dass der Krankheitsverlauf bei Geimpften schwächer verläuft.

Lara1

Die Virrologen haben schon so viel erklärt, liebes Katerchen.

Drohungen sind nicht sinnvoll, ich fürchte mich nicht und vertraue auf mein Immunsystem und meine Antikörper.

  • 1
  • 2