Corona auf Kreuzfahrtschiff

snakeeleven
snakeeleven

Gelesen auf krone at

Mindestens 40 Passagiere und Besatzungsmitglieder des norwegischen Kreuzfahrtschiffes MS Roald Amundsen sind am Wochenende positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Nach zwei Expeditionsfahrten nach Spitzbergen und der Ankunft im Hafen von Tromso gingen zuletzt knapp 180 Passagiere von Bord. Erst danach wurden die Infektionen bei den Crewmitgliedern festgestellt.

Nun versuchen die norwegischen Behörden, mit allen Reisegästen Kontakt aufzunehmen.

 

Warum werden die Passagiere nicht getestet bevor sie das Schiff verlassen?

Zuletzt bearbeitet von snakeeleven am 03.08.2020 um 16:38 Uhr

SlowFood
SlowFood

warum lässt man die kreuzfahrtschiffe überhaupt schon wieder reisen? zu beginn der coronakrise waren die großen schiffe schon riskant, und jetzt müssen sie unbedingt wieder geld machen...

Pannonische
Pannonische

Irgendwie müssen die Passagiere aber mit einer Ansteckung rechnen, wenn sie in Zeiten wie diesen reisen.

DIELiz
DIELiz

wer da mit auf Fahrt geht...

ist selber schuld

letztendlich ist die Meldung seit COVID-19 Beginn  nur für eines (mehrmalig ergatterbar) gut       

ob es das betreten ohne Masken ist, ob Masken unterhalb des Kinn getragen werden, ob im Strassencafe bis 2h morgens gesüffelt wird, oder ob Jugendliche Parties feiern

!

# dumm und verblödet, oder einfach Mensch?

edwin21
edwin21

aus einem Artikel im Profil mit dem Titel: Christian Rainer: Mundschutz macht unmündig

.....Vieles ist zweifelhaft. Aber unzweifelhaft ist, dass eine Ansteckung in Supermärkten äußerst unwahrscheinlich bleibt: in Österreich bisher nicht dokumentiert; keine Nadel im Heuhaufen, sondern weder Nadel noch Heuhaufen. Das sagt der AGES-Infektiologe Franz Allerberger auf einer der folgenden Seiten, das sagen die Statistiken. Irgendwie sagt das auch der Kanzler, er spricht vom „symbolischen Effekt der Masken“....

@DIELiz was macht dich glauben im Besitz der Wahrheit zu sein und dir deswegen in einer Tour herausnehmen zu können Menschen die nicht deiner Meinung sind als verblödet, Idioten oder was weiß ich noch alles zu beschimpfen?

Ist es Tourett oder bist du so einfach gestrickt und glaubst wirklich alles zu wissen?

Zuletzt bearbeitet von edwin21 am 03.08.2020 um 19:29 Uhr

AllBlacks
AllBlacks

Ab sofort bleiben alle Kreuzfahrtschiffe wieder in den Häfen, das Risiko ist zu groß. Eine gute und sinnvolle Entscheidung.

DIELiz
DIELiz

# machmal ist es hilfreich  ?   deuten zu können

@ edwin21  selbstverständlich bin ich allwissend & unfehlbar. Selbstverständlich, wird nie, nie jemand im Forum lesen können; ich habe einen Fehler gemacht.  Geh bitte, es zeugt doch von tadellosen Charakter - ich kann mich in Schrift oder Foto über andere Menschen lustig machen. Nein, nein, die Zahnlücke, Untergewicht, Übergewicht, die roten Haare, der Pickel im Gesicht, die grossen Ohren, - das sind doch die wahren Werte. Werte, die es gilt bei einem Menschen zu bewerten.   *röchel, nah vorm selbstanspeien bin* - ich muss den Modus wechseln.    persönlicher Idiotiemodus aus.     

Ja, mir schwant seit längerem: edwin21, du bist gegen Mundschutz (Regierung). Ich bin seit Beginn Covid-19 für einen Mundschutz (schon länger eher positiv über die jetztige Regierung geschrieben)

- aber selbstverständlich "sollte" jeder Mensch seine Meinung sagen - auch in einem Forum   Allerdings, zack-ig drauf - werde ich im Leben nie sein können# ich versuche immer wieder Hausverstand VOR politische Polemik zu setzen - auch wenn es mir nicht immer gelingt (oder mein Hausverstand nicht taugt!)!   Warum sollte ich etwas gegen einfach gestrickte Menschen haben? Wer ist das, sind diese plötzlich weniger wert in diesem Zusammenhang, oder?               Ahja, mit & über Tourette mache ich genausowenig Anspielungen oder Witze, wie bei Alzheimer, COPD, Krebs oder anderen Krankheiten. 

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 03.08.2020 um 22:12 Uhr

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich trage eine Maske wo es sein muss. Wenn es kein Schutz ist so ist es zumindest eine Wahrnung auf Abstand zu gehen.

edwin21
edwin21

na deuten scheint ja doch nicht deine Stärke zu sein, sonst würde es dir nicht "schwanen" dass ich dieser Regierung, konkret der Basti-VP nichts abgewinnen kann, das hab ich glaub ich immer eindeutig formuliert.

Ich bin nicht gegen den Mundschutz, sondern gegen den Zwang einen tragen zu müßen, weil der Sinn selbst unter Fachleuten höchst umstritten ist und für mich die negativen Aspekte schwerer wiegen.

Ich verstehe aber, angesichts der Panikmache seitens der Regierung und der Medien, dass viele Menschen verunsichert sind und es ihnen eine Stütze ist einen zu tragen, sollen sie, deswegen würd ich die aber nicht als Idioten beschimpfen.

Die abstehenden Ohren, die Sommersprossen und die Zahnlücke, mein Profilbild, das ist Alfred E. Neumann, das Maskottchen von MAD, einer amerikanischen Satirezeitung die ich in meinen jungen Jahren gern gelesen hab, Alfrede E. Neumann symbolisiert grenzenlose Dummheit und das kannst du gern als Statement sehen.

Nachdem du ja immer den feinsinnigen Schöngeist gibst, hab ich deine Beschimpfungen so verstanden dass du es nicht im Griff hast, deswegen die keinesfalls herabwürdigend gemeinte Frage nach Tourett, wär ja keine Schande sondern eine Entschuldigung wenn's so wär. Was die Aufzählung der anderen Krankheiten und Attribute soll weiß ich nicht, sollen vermutlich unterstreichen welch schlechten Charakter ich habe und was für einen guten du, dass du dir das aus den Fingern gezuzzelt hast ist in diesem Sinne ja nebensächlich.

Du mußt nichts gegen einfach gestrickte Menschen haben wie du's ins Spiel gebracht hast, das war der Versuch einer Umschreibung für "bist du wirklich so deppert?", aber das würd ich nie sagen, weil ich's im Griff hab.

snakeeleven
snakeeleven

@ edwin21, auch ich habe dieses Mad- Magazin in meinen Jugendjahren sehr gerne gelesen, es gab da auch so ein witziges Kartenspiel dazu, das spielten wir auch gerne.