Der Witz der Tages 

snakeeleven
snakeeleven

Massive Einschnitte müssten "sehr präzise erarbeitet werden", verteidigt Gesundheitsminister Rudolf Anschober das späte Vorliegen der neuen Corona-Verordnung.

Billie-Blue
Billie-Blue

Das ist wirklich ein Witz. Man darf gar nicht darüber nachdenken, wieviele kluge Köpfe es in Österreich gibt, die das alles schnell,  präzise und bestens managen würden und dann ist jemand Minister, nur weil er eben Parteigänger war bzw. ist und sonst keinerlei Fähigkeiten mitbringt. Das ist gerade in dieser Situation mit dem Virus aber kein Witz, sondern ein Trauerspiel.

Pannonische
Pannonische

Ich mag gar nicht darüber nachdenken, es gibt jeden Tag neue kuriose Verordnungen.

MaryLou
MaryLou

Das Schlimme daran ist, dass er glaubt was er sagt. Oder noch schlimmer er hält die Bevölkerung für ganz schön blöd. Aber solange wir uns das gefallen lassen sind wir es auch.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Halten wir uns einfach daran was uns der Hausverstand sagt. Ausserdem darf man sich auch schon jetzt an die Verordnung halten auch wenn sie erst für Sonntag gilt.