Forum - Deutsches Forschungsteam verkostet 140 Jahre altes Bier

 
alpenkoch

Na dann, Prost

  • Mit Speibkübel hätte ich es auch gewagt, wer noch?

Trinken für die Wissenschaft: Fachleute aus Bayern testeten, wie ein 1885 in Nordrhein-Westfalen abgefülltes Bier schmeckt.

Das Forschungsteam, dem die Flasche in die Hände fiel, witterte offenbar eine besondere Verkostung, die sich mit geschichtswissenschaftlich-chemischem Erkenntnisgewinn kombinieren ließ. Die Gruppenmitglieder konnten damit ein Getränk aus einer Zeit charakterisieren, als industrielles Bierbrauen gerade begann. Und als längst noch kein Mindesthaltbarkeitsdatum vermerkt wurde.

So öffneten sie die mit Korken, Draht und Wachs versiegelte Flasche, die durchgängig bei Raumtemperatur gelagert wurde. Der erste Eindruck war bereits positiv: "Insgesamt ist es ein sehr schlankes, elegantes, harmonisches Bier, das immer noch ganz hervorragend riecht und schmeckt", sagt Martin Zarnkow, Leiter des Bereichs Forschung und Entwicklung im Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität, das zur TU München gehört. mehr auf derstandard. At

Zuletzt bearbeitet von alpenkoch am 01.10.2022 um 19:30 Uhr

MaryLou

Niemals hätte ich das gekostet. Auch nicht mit "Speibkübel" was für ein schönes Kärntner Wort.

Leben alle Verkoster noch?

 

Zuletzt bearbeitet von MaryLou am 03.10.2022 um 08:19 Uhr

Erichsemmel

Also  der Forschung wegen muß man es probieren egal was der Vermieter sagt ! (sorry MaryLou aber der ist aufgelegt)

Ich denk mal an Kohlensäure wird es Mangeln aber CO2 ist ohnehin schlecht für die Umwelt und Der Speibkübel Mentan !DAs bedeute Augen zu und durch nix in den Kübel das ist schlechter für die Umwelt !🤣

Rapunzel49

Aber irgendwie spricht das doch FÜR die seinerzeitige Braukunst. Mir hat mal jemand gesagt, das heutige Bier würde nach einem halben Jahr schlecht. Stimmt das? Ich bin kein Biertrinker, hat man mir einen Bären aufgebunden? 

Maarja

Es wird nicht zwingend schlecht nach einem halben Jahr aber ewig hält Bier eigentlich nicht. Ich weiß nicht ob ich es probiert hätte. Bin ja ein neugieriger Mensch 

MaryLou

Ja, Erichsemmel du hast es erfasst. Ich hätte besser nochmals durchlesen sollen. Diese verkorkste Autokorrektur könnte aber auch von alleine auf Verkoster kommen🤣🤣🤣.