Forum - Deutschland rechnet mit neuer Fluchtbewegung

 
xblue

auch wir werden es spüren, nicht nur die Deutschen

derstandard.at

Deutschland rechnet seinem Botschafter in London zufolge mit einer großen Zahl an Flüchtlingen aus der Ukraine in den kommenden Wochen. Der russische Präsident Wladimir Putin terrorisiere weiterhin die Zivilbevölkerung in seinem Nachbarland, sagte Miguel Berger dem britischen TV-Sender Sky News am Sonntag. Russland führt seit Februar einen Angriffskrieg gegen die Ukraine und greift zuletzt verstärkt Strom- und Heizkraftwerke an.

"Wir sind darüber sehr besorgt, denn diese Angriffe auf die Energieinfrastruktur bedeuten, dass viele Menschen in den eiskalten Temperaturen dazu gezwungen sein könnten, die Ukraine zu verlassen", sagte der Diplomat und fügte hinzu: "Wir erwarten einen weiteren Schwung an Flüchtlingen in den kommenden Wochen." Anlass für Optimismus, dass der Krieg durch diplomatische Mittel beendet werden könne, gebe es derzeit nicht, so Berger weiter.

Erichsemmel

Bin echt gespannt was Lara1 da drauf antwortet ! Wer ist der Agressor wer das 🐖 der dafür verantwortlich ist ! UND was ich überhaupt nicht verstehe warum das Militär das noch mitmacht denn das ist doch eindeutig ein Verstoß gegen das Kriegsrecht den es geht eindeutig gegen die Zivilbevolkerung .

jowi59

 Die Situation in der Ukraine vor dem Winter ist schon besorgniserregend.

Aber die Russen als Angreifer wollen es den Ukrainern so schwer wie möglich machen.