Die Modefarben für den Sommer

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die aktuellen Trendmodefarben für diesen Sommer sind scharlachrot, safran und grasgrün. Das sind allesd sehr schöne Farben. Besonders grasgrün mag ich sehr gern.

moga67
moga67

Ich liebe die Rottöne  
Modefarben gibt es für mich aber nicht, ich ziehe an , was mir gefällt. Im Sommer aber gerne knallige Farben, während ich im Winter auch gerne schwarz, grau und Brauntöne habe.

 

alpenkoch
alpenkoch

ist mir nicht wichtig was irgendein "Lagerfeld" schön findet. Im Shops landet es eh und dann suche ich meinen Style aus "in und out" 

Martina1988
Martina1988

Ich mag die kräftigen Farben für den Frühling und den Sommer besonders gerne, ganz egal, ob es eine Modefarbe ist oder nicht. Sie muss schön sein und mir stehen. 

Maisi
Maisi

Modefarben sind mir eigentlich egal, wenns mir gefällt, kaufe ich ein Kleidungsstück. 

MaryLou
MaryLou

 Mir ist es auch egal was gerade für Farben in sind. Was nützt einem die Modefarbe wenn es nicht zum Typ passt. Ich bleibe meinen Farben treu und kaufe mir heuer gar kein einziges Stück Kleidung 

Ich schaffe das. Sicher!!! 

Pesu07
Pesu07

Wie alpenkoch schon geschrieben hat: In den Geschäften sind eh alle Trendfarben erhältlich - da kann man probieren, welche Farbe einem passt und natürlich auch gefällt.

Raggiodisole
Raggiodisole

grasgrün is ned so der burner, aber probieren geht über studieren*ggg*

Safran find ich aber gut und Scharlachrot sowieso

Billie-Blue
Billie-Blue

Gibt es tatsächlich noch Modefarben? Das war in den 1980ern extrem. Damals war  ein Jahr lila, nächstes Jahr braun und alle haben die Garderobe danach gerichtet. Und wehe man hatte eine Farbe vom Vorjahr an. Später ist das alles lockerer geworden, zumindest habe ich das so erlebt. Mir sind Modefarben völlig egal. Habe meinen eigenen Style und meine Farben.

Zuletzt bearbeitet von Billie-Blue am 31.05.2020 um 18:38 Uhr

-michi-
-michi-

Ich gehe da sowieso nie nach Modefarben. Trage das was mir gefällt, meistens eigentlich schwarz