Die neuen Regeln

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

So schön es auch ist, dass alles gelockert wird, aber jetzt wird es halt schwierig was man wo darf oder nicht. Ich glaube da sind wirklich viele überfordert.

edwin21
edwin21

warum soll's uns besser gehen als der Regierung, die wissen ja selber nicht was sie da tun, wie Nehammer im Interview sagte.

Lara1
Lara1

Ich freue mich schon auf den 15. Juni. Endlich ohne Maske einkaufen gehen, Ich brauche dringend eine neue Hose, die würde ich mit Maske nie probieren.

Billie-Blue
Billie-Blue

Die Regierung schiebt definitiv die Verantwortung ab. So kann der Kurz nachher sagen, dass sich leider viele Menschen falsch verhalten haben. Ich finde, dass die Regierung derzeit komplett versagt, nachdem sie anfangs richtig gehandelt hat.

Zuerst mussten wir uns alle an die Beschränkungen gewöhnen und als es die meisten einigermaßen behirnt hatten, warum das nötig ist, wird alles rückgängig gemacht. Da hätte man sich den Lockdown gleich ersparen können. Die Arbeitslosen und die vielen Nachteile für die Wirtschaft haben wir jetzt und tun so, als wäre das Virus weg.

Eigentlich müsste die Regierungsmannschaft wegen Inkompetenz zurücktreten.

 

Zuletzt bearbeitet von Billie-Blue am 30.05.2020 um 08:13 Uhr

Pesu07
Pesu07

Ich kann Billie-Blue nur zustimmen und bin froh, dass die Opposition endlich munter wird und zur eigentlichen Rolle wieder zurückfindet.

Pannonische
Pannonische

Die Verhaltensregeln ändern sich täglich, die Regierung ist überfordert.