Dieses Fleisch isst Österreich

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Der Pro-Kopf-Verbrauch von Fleisch nahm im Vorjahr um 1,6 % ab. Trotzdem wurden pro Kopf 62,6 kg Fleisch verspeisst. Das beliebteste Fleisch mit 36,4 kg war das Schweinefleisch, gefolgt vom Geflügel mit 12,4 kg. An dritter Stelle liegt Rind und Kalb mit 11,9 und an vierter Stelle noch sonstiges Fleisch mit 1,9 kg. Ist interessant was bei uns so verspeist wird.

Billie-Blue
Billie-Blue

Kein Wunder, dass in meiner Umgebung gerade so viele an Darmkrebs erkranken, eine Folge von zuviel Fleischkonsum. 62, 6 Kilo pro Kopf, viele essen kein oder wenig Fleisch, das heißt, manche essen dann mindestens 2 kg Fleisch pro Woche. Muss eh jeder selbst wissen.

 

hobbykoch
hobbykoch

Ich bin keine Vegetarierin und esse durchaus gerne Fleisch. Aber der Pro-Kopf-Verbrauch erstaunt mich schon. Wenn man davon ausgeht, dass es immer mehr Leute gibt, die kein oder wenig Fleisch essen, kommt auf manche wirklich ein extrem hoher Fleischkonsum. Und wahrscheinlich stammt dann dieses Fleisch von "Vielessern" aus Massentierhaltung.