Forum - Falscher Hase

 
Zwiebel

Was ist das (sorry Vegetarierin..), ist das eine regionale Bezeichnung und hat es etwas mit Ostern zu tun?                                                       

Raggiodisole

https://www.gutekueche.at/falscher-hase-rezept-346

ein Rezept mit Faschiertem, hat nix mit Ostern zu tun*ggg*

snakeeleven

Falscher Hase ist ein Braten aus Faschierten Fleisch.Es gibt viele verschiedene Varianten und Namen zb.Hackbraten, Wiegebraten, faschierter Braten, falscher Hase oder Heuchelhase.

Zwiebel

achso nichts mit Ostern... 

Limone

Der falsche Hase hat nichts mit Ostern zu tun. Habe es schon als Kind nicht verstanden, was der falsche Hase mit einem echten zu tun hat? Wieso die Speise falscher Hase heisst?

MaryLou

Faschierte Braten.

Lieber ein falscher Hase im Ofen als ein falscher Hund in einem Dorf. 

moga67

Bei uns wurde eben "falscher Hase" gesagt, weil er mit einem Ei gefüllt war und diese in der Osterzeit meistens in großer Anzahl  vorhanden waren.Mir sind Fleischlaibchen lieber.

Goldioma

Falscher Hase ist ein Hackbraten mit Füllung oder auch ohne. Geht schneller als Hacklaibchen zu formen. Für Deutsche:  "Bullettenteig" in eine längliche Form bringen, so dass es wie ein Hasenrücken aussieht und dann paniert (in Ei und Brösel gewendet) oder so in einer Form im Rohr und nicht auf der Herdplatte braten

sssumsi

Ich kenne zwar den falschen Hasen, aber bei uns ists und bleibts ein Faschierter Braten. Hab ich schon lange nicht mehr gemacht, da wir gerne viel Kruste haben, mache ich lieber Fleischlaberl.

Paradeis

Unter falscher Hase kennen wir den faschierten Braten, wie wir dazu sagen nicht, auch nicht die anderen hier erwähnten Namen, außer Hackbraten .