Forum - Fixe Verschlüsse für Plastikflaschen

 
Limone

Ab 2024 verlangt die EU, das Plastikflaschen einen festgemachten Verschluß haben, der sich nicht von den Flaschen lösen lässt. Dadurch erhofft man sich weniger Plastikmüll. Ab April werden die ersten Flaschen auch in Österreich zur Verfügung stehen, zuerst für die Eistee-Marke "Fuse... An sich keine schlechte Idee, aber wahrscheinlich braucht man dann zum Ausschenken, beide Hände, eine Hand zum Verschluß halten.

xblue

ich kenne Verschlüsse die sich eignen würden

Plastikring der den Flaschenkopf umfaßt, ich nenne es mal Ring

daran ist der Verschluß befestigt. Zwei Hände Methode wäre Unsinn

snakeeleven

Wieder so eine "Schnapsidee" der EUrokraten
Bei einer Aufräumaktion des WWF im Jahr 2018 machten Plastikdeckel 0,8 Prozent des gesammelten Abfalls aus.

Limone

xblue das "Zwei Hände Methode wäre Unsinn" das sehe ich anders, weil man muß den Verschluß zurückhalten, sonst fällt er nach vorne und man hat dann ein Problem mit dem Ausgießen der Flüssigkeit.

Billie-Blue

Vielleicht ist es ein Verschluss, der so konstruiert wird, dass er einrastet und so nicht nach vorne fällt, wenn die Flasche zum Einschenken gekippt wird.

MaryLou

Die EU sollte ganz einfach diesen Plastikmüll überhaupt verbieten!! Wer baraucht denn Plastikflaschen? Sicher nicht der Konsument.

Woran es vermutlich liegt, daß sie es nicht macht, möchte ich hier nicht niederschreiben. 

Silviatempelmayr

Die Idee finde ich nicht schlecht. Wie oft hab ich den schon einen Verschluss gesucht. Besser wäre aber auch jeden Fall auf Glas umzustellen.

hexy235

Ich kaufe keine Plastikflaschen, darum geht diese neue Verordnung an mir vorüber. Da wird wieder alles teurer, weil die Maschinen umgestellt werden müssen.

Petersilienschnecke

es gibt diese Verschlüsse bereits

Einhand Bedienung durch "fix wegstehendenes" Teil. Praktisch immer aufrecht