Gekochte Kartoffeln

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Bei mir sind heute einige gekochte Kartoffeln übriggeblieben, deshalb werde ich morgen ein Schweizer Rösti mit Gemüse und Spiegelei zubereiten. Dazu die gekochten Kartoffeln grob reiben, mit Salz und Pfeffer würzen (evt. etwas Mehl dazugeben) und in Öl ein großes, goldbraunes Rösti braten. 

Zum Wenden verwende ich immer ein Teller als Hilfe, damit mir mein Rösti nicht bricht. Belegen nach Gusto und Laune bzw. mit dem was der Kühlschrank hergibt. Röstis lassen sich auch sehr gut mit Käse gratinieren.

Was macht ihr mit zu viel gekochten Kartoffeln?

kroko82
kroko82

Ich mach gerne Erdäpfelkas (Erdäpfel kalt zerdrücken, Zwiebel, kleingeschnittene Gurkerl, Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Gewürze nach Belieben dazu). Schmeckt super auf frischem Brot! 

Goldioma
Goldioma

Tiroler Gröstel

herbert06
herbert06

Tiroler Gröstl

Jeloschnecke
Jeloschnecke

@kroko82: danke für diese Anregung! Werde ich sicher einmal ausprobieren.

Pannonische
Pannonische

Grenadiermarsch. Gemüsepfanne mit den Kartoffeln.

hexy235
hexy235

Grenadiermarsch oder Rösti

Frankomar
Frankomar

Ich mache Kartoffelteig daraus und dann Knödeln oder Schupfnudeln. 

isa1991
isa1991

Ich mache daraus meistens einen Erdäpfelkas.

martha
martha

Kartoffelteig oder Rösti