Gemüsesticks

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Es muss nicht immer Obst sein! Bei uns gibt es Vormittags oder Nachmittags für zwischendurch gerne auch mal Kohlrabi-, Paprika-, oder Karottensticks. Auch Gurkenscheiben sind sehr lecker. Frisches Gemüse ist sehr saftig und sättigt auch.

Billie-Blue
Billie-Blue

Ich esse Gemüse sogar lieber als Obst zum Knabbern zwischendurch. Bei uns gibts zum Knabbern zwischendurch Sticks von Karotte und Stangensellerie. Auch Paprika, Radieschen und Gurke. Satt macht es mich aber leider genauso wenig wie Obst.

MaryLou
MaryLou

Ich esse auch gerne Obst und Gemüse. Aber wie Billie-Blue schon schreibt, satt macht es nicht gerade - bzw. nur für kurze Zeit.  Das mag auch daran liegen weil ich eben gewohnt war Fleisch zu essen. Aber mittlerweile esse ich weniger Fleisch.

michi2212
michi2212

Wir essen hauptsächlich Obst als kleine Mahlzeit zwischendurch. Gemüsestückchen gibt es meistens wenn wir kalt jausnen. 

Dosch
Dosch

Gemüsesticks essen wir auch sehr gerne und zu jeder sich bietenden Gelegenheit           

moga67
moga67

Mag Gemüsesticks auch gerne - Karotten, Gurken, Paprika - als Snack zwischendurch aber auch gerne zur Jause!

Maisi
Maisi

Gemüsesticks sind auch super zum mitgeben in die Jausenbox für die Schulkinder. Ist ja bei Obst, das mundgerecht geschnitten/geschält wurde nicht immer so einfach.

-michi-
-michi-

zwischen frühstück und mittags esse ich nie was dazwischen. aber abends sind solche gemüsesticks manchmal ganz fein anstatt ungesundes zeugs

-michi-
-michi-

zwischen frühstück und mittags esse ich nie was dazwischen. aber abends sind solche gemüsesticks manchmal ganz fein anstatt ungesundes zeugs

martha
martha

Gemüsesticks zwischen den Mahlzeiten esse ich eigentlich nicht, außer ich bin im Gemüsegarten, da kommt es schon vor, dass ich von den Cocktailtomaten nasche.