Forum - Grünen Spargel grillen

 
Lebensmittel-selbstg

Ich möchte heute grünen Spargel auf dem Gasgrill grillen. Normalerweise brate ich ihn kurz in der Pfanne mit Olivenöl an. Dachte, ich lege ihn frühzeitig in Öl, gemischt mit frischen Kräutern ein, doch welche Kräuter passen dazu??? Oder habt Ihr andere Ideen?

Bon-Obo

Liebe Monika, die Antwort ist viel zu spät, aber sie kommt.

 Spargel in ganzer Länge auf dem Grill, bin ich kein großer Freund mehr. Der perfekt gegrillte Spargel braucht sehr, sehr viel Aufmerksamkeit, das heißt, die Grenze von noch nicht gar und schwarz ist sehr nah beinander. Wer hungrige Mäuler zu stopfen hat, dem fehlt diese Zeit. Deshalb schneide ich den Spargel in Stücke und grilliere selbigen in der Lochpfanne. Das Ergebnis ist gleichmäßiger und macht vor dem Grill weniger Arbeit. Es verschwindet auch weniger im Ereignishorizont (Opferspargel). Vor dem Grillen wird nur geölt, gewürzt erst, wenn der Spargel gar ist. Mir reicht in der Regel Butter, Salz und Pfeffer.  

Katerchen

Der Tipp von Bon-Obo ist korrekt. Ich brate den grünen Spargel auch in einer extra Grillschale und gewürzt wird er nur mit Butter, Salz und etwas Pfeffer. So kommt der Eigengeschmack besser zur Geltung.

Silviatempelmayr

Danke Bon-Obo für deine Erklärung ich hab auch schon ein paar Mal versucht Spargel zu grillen, ist aber meistens etwas verbrannt geworden.

Zuletzt bearbeitet von Silviatempelmayr am 20.06.2021 um 08:34 Uhr

Lebensmittel-selbstg

Vielen Dank für Eure Antworten. Meine Reaktion kommt sehr spät, doch zwischenzeitlich habe ich grünen Spargel mehrmals gegrillt. Habe ihn vorher in Olivenöl und Olivenkraut eingelegt und dann auf der grillmatte gegrillt. Wurde sehr gut.