Forum - Gute Lehrer

 
Maarja

"Echte berufene geborene Lehrer sind fast so selten wie Helden und Heilige"

Das sagte Erich Kästner. Hat er recht? Ich hatte das Glück einmal so einen richtig berufenen Lehrer gehabt zu haben. 

Silviatempelmayr

Ja echt gute Pädagogen gibt es wirklich nicht viele. Das hat man beim Homeschooling schon sehr gemerkt. 

Billie-Blue

 Ich hatte  viele gute LehrerInnen. Jene, die in der Schule sehr schlecht waren, haben das naturgemäß anders gesehen. Ich habe die Erfahrung gemacht : Ist der Schüler schlecht, schiebt man das erst mal auf die Lehrperson.

Da die Schulzeit meiner Kinder noch nicht lange vorbei ist, habe ich jahrelange Erfahrung mit anderen Eltern, Lehrern und Mitschülern noch ganz frisch in Erinnerung. Heute ist es sicher schwer Lehrer zu sein, weil ständig Eltern  auf der Matte stehen und sich beschweren. Ich habe immer versucht, mit den Lehrern an einem Strang zu ziehen und habe durchwegs positive Erfahrungen . Ich möchte mich nicht mit fremden Pubertierenden herumplagen.