Gutscheine als Weihnachtsgeschenk.

snakeeleven
snakeeleven

Gutscheine als Weihnachtsgeschenk sind bei vielen sehr beliebt. Aber den Gutschein einfach so überreichen ,finde ich geschmacklos.

Wie überreicht ihr einen Gutschein als Weihnachtsgeschenk.

Pannonische
Pannonische

Immer in einem schönen Sackerl,Packerl, Doserl....

Pesu07
Pesu07

Grundsätzlich find ich Gutscheine eine wirklich gute Alternatie zu irgendwelchen blödsinnigen Geschenken. Diese werden von mir auch sehr schön verpackt.

cassandra
cassandra

Stimme Pesu07 zu - ein Gutschein ist ein deutlich sinnvolleres Geschenk, als Geld für etwas hinauszuschmeißen, das der Beschenkte weder braucht noch mag.

Hübsch verpacken kann man jeden Gutschein.

Goldioma
Goldioma

Ich verpacke keine Gutscheine aber Geld. Da kann sich dann auch jeder selbst was aussuchen und ist an kein Geschäft gebunden. 

-michi-
-michi-

Finde Gutscheine auch immer ein nettes Geschenk- vorausgesetzt man denkt mit und der Gutschein passt zu der beschenkten Person. Einen Gutschein in einem Kuvert ohne großen Aufwand find ich auch ok. Kommt ja schlussendlich auf den Inhalt an

Teddypetzi
Teddypetzi

Egal ob Geld oder Gutschein, wird in ein schönes Billet mit ein paar netten Zeilen eingelegt , bzw. zu einen kleinen Päckchen dazu gelegt

Beatus
Beatus

Geldgeschenke, auch Gutscheine gebe ich in kleine Truhen, diese kommt in eine Kiste mit Sand und wird mit verschiedenen Motiven oder Figuren ausgeschmückt. Die Kisterln sammle ich z.B. werden Mandarinen darin verkauft, die Truhen und Motiven kaufe ich bei Nanu Nana (Krimskramsgeschäft z.B. in Graz Center Nord, Interspar und in größeren Einkaufscentern). Oder ich kauf eine Amaryllis im Schwenker gibts bei Hofer, Lidl etc. und platziere das Geschenk ebenda.

schurli
schurli

Gutscheine werden von uns immer zu einem Fläschchen selbst gemachten Likör dazugegeben . Das kommt immer gut an , aber meistens übersehen die Beschenkten vor lauter freude über den Likör das kleine Anhängsel mit Gutschein darin .

hlore
hlore

Gutscheine aber auch Geld finde ich ok - überhaupt wenn man bei einen Jugendlichen weiß, daß er auf was spart. In einen dekorativen Kuvert und paßt