Forum - Hemetsberger wurde in Kitzbühel 3.

 
alpenkoch

Gratuliere 。◕‿◕。

AmFreitag waren die ÖSV-Herren noch leer ausgegangen, am Sonntag stand ein Österreicher am Abfahrts-Podest in Kitzbühel: Ausgerechnet auf der berühmt-berüchtigten Streif feierte Daniel Hemetsberger (+0,90 Sekunden) als Dritter seine Podest-Premiere im Ski-Weltcup!

Der Sieg ging an den Schweizer Beat Feuz vor seinem Landsmann Marco Odermatt (+0,21).

Zuletzt bearbeitet von alpenkoch am 23.01.2022 um 15:08 Uhr

Silviatempelmayr

Schön wenn ein Österreicher in kitzbühel am Podest steht. Ich gönne es jedem, ist schon ein toller Erfolg wenn man da heil runter kommt. 

Pesu07

Gratulation  - er war eh sehr von Verletzungen geplagt.