Hendlnudelsalat (Fleisch aus der Hendlsuppe)

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Ich kaufe mir gerne zwei ganze Hendl und zerlege sie mir in einzelne Teile. Dabei löse ich das Brustfleisch immer von den Knochen und da wir den Rücken auch nicht so gerne essen, wandern diese „Abfälle“ bei mir schon einmal in den Suppentopf.

So dann habe ich die tolle klare Hendlsuppe und es gibt ja noch genug Fleisch auf den Knochen. Dieses Fleisch löse ich habe und verwende es in einem Nudelsalat weiter.

Für die Marinade mische ich Rahm, Joghurt, Mayonaise zu gleichen Teilen mit Salz, Apfelessig und etwas Pfeffer. Dann kommt das Hendlfleisch, Gemüse (was ich gerade habe - Paprika, Erbsen, TK-Mischgemüse ...) und gekochte Hörnchen und Spiralen dazu. Alles gut vermischen und ich habe schon wieder ein leckeres Abendessen.

Aus den zwei Hendl sind dann bis zu vier Essen entstanden.

Zuletzt bearbeitet von Jeloschnecke am 22.04.2018 um 14:58 Uhr

Pannonische
Pannonische

Essiggurkerl oder eine Gurke dazu mischen, und schon eine super Sache bei der Hitze 

Kuechengeist
Kuechengeist

Super Idee, danke Jeloschnecke. Habs mir schon abgespeichert. Für meine 2 Minitiger, die Hendl lieben, wird da auch genug über bleiben

hexy235
hexy235

Ich mache es immer mit Reis

isa1991
isa1991

Super Idee

Leony
Leony

Gute Idee,Danke!

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich mache eine einmachsuppe aus dem restlichen hendlfleisch

martha
martha

Ich gebe das kleingeschnittene Suppenfleisch und -gemüse gemeinsam mit gekochten Nudeln in die Suppe.

Der Hendlsalat ist aber auch eine gute Idee - danke für das Rezept.

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Die Hendleinmachsuppe mir Bröselknödel mach ich auch gerne, aber vor allem wenn es kälter ist

Tinetrix10
Tinetrix10

Ich mache aus dem abgelöstes Fleisch immer einen Hendlreis. Dein Rezept klingt auch sehr gut. Werde ich auch probieren.