Hitze macht aggressiv

Pesu07
Pesu07

Hitze ist Schwerstarbeit für unseren Körper, wir können uns schwer konzentrieren und sind für rationale und beruhigende Faktoren nicht zugänglich. Besonders merke ich das an einem Freitag Nachmittag im Straßenverkehr.

Fällt euch das auch auf?

AllBlacks
AllBlacks

Ja, fällt mir auf, wobei einige auch schon bei Schwüle und niedrigeren Temperaturen ihren Aggressionen freien Lauf lassen.

michi2212
michi2212

Fällt mir auch auf. Auf der Südost-Tangente z. B. Im Stau . Da geht es oft richtig "heiß" her. Da wird überholt von links nach rechts , weil jeder glaubt dass die andere Spur schneller geht . 

hobbykoch
hobbykoch

Ja, das fällt auf. Nicht nur im Straßenverkehr. Generell beeinflusst das Wetter die Stimmung ungemein. Wenn nach einer langen Zeit mit nassem oder kaltem Wetter wieder einmal die Sonne scheint, dann sind die Leute viel ausgeglichener und fröhlicher. Das fällt einem sogar bei Passanten auf, die man gar nicht kennt.

moga67
moga67

Das ist immer so - die Hitze steigt ebenso der Aggressionspegel. Die meisten Menschen werden aber erst im Auto zu einer richtigen "Wildsa*" - Fahrstil, Tempo, Rücksichtsnahme schön fast zum fürchten.

Martina1988
Martina1988

Bei jeder Extreme scheinen sich die Gemüter recht schnell zu erhitzen. Zu heiß, zu kalt, zu nass, zu windig, es gibt es immer etwas zu bemängeln. 

Dosch
Dosch

Ja, das fällt mir auch auf  Aber nicht nur beim Autofahren, sondern überall: in Geschäften und auch im Büro usw  

hexy235
hexy235

Jetzt sind sowieso schon alle durch die Coronakrise schon angespannt und wenn es dann auch noch heiß ist,dann gehen die Nerven durch

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ja das stimmt sicher. Wenn man länger in der Hitze ist und keine Möglichkeit zum abkühlen hat reagiert man schneller gereizt als sonst.

snakeeleven
snakeeleven

Da bin ich aber froh, dass es bei mir nicht so ist. Da ich ein GLÜHENDER HITZEFAN bin (ein passendes Wortspiel) kann es mir nicht passieren ,dass ich wegen der Hitze Agressiv werde.