Jetzt ist sie wieder aktuell- die Grippeimpfung

snakeeleven
snakeeleven

In meiner Bekanntschaft lassen sich etliche gegen die "echte Grippe" impfen.Ich lies mich noch nie dagegen impfen und bin am überlegen ob ich mich auch impfen lassen soll. Wie steht ihr zu dieser Impfung?

Goldioma
Goldioma

Ich bin sehr daafür, besonders wenn man es mit vielen Menschen in seiner Umgebung zu tun hat.

Tinetrix10
Tinetrix10

Ich habe mich voriges Jahr das erste Mal impfen lassen. Ich habe auch viel mit Menschen zu tun. Ich kenne auch einige die haben sich impfen lassen und waren dann den ganzen Winter immer wieder krank. 

sssumsi
sssumsi

Habe mich noch nie gegen Grippe impfen lassen und habe es in den nächsten Jahren auch nicht vor. Vielleicht ändert sich meine Meinung, sollte ich mal eine echte Grippe haben. Ich bin eigentlich nie krank (abgesehen von hin und wieder Migräne und einer jährlichen Verkühlung). Kann mich gar nicht erinnern, wann ich zuletzt Fieber hatte.

Martina1988
Martina1988

Ich habe mich bisher auch noch nie gegen die Grippe impfen lassen und werde es auch heuer nicht machen.

herbert06
herbert06

Ich habe mich noch nie  gegen Grippe impfen lassen, werde es heuer aber machen, auch meine Kinder werden geimpft.  

Gabriele
Gabriele

so weit ich weiß, muss man den impfstoff ziemlich genau "erwischen", damit er gegen den aktuellen erreger wirkt. man kann also geimpft sein und trotzdem grippe kriegen, weil die erreger schon wieder mutiert sind oder man einen ganz anderen erwischt hat als erwartet. ich erspar mir das.

gabija
gabija

Ich lasse mich nicht impfen, die letzten Male jeweils kurz nach der Impfung bin ich krank geworden. Seit ich mich nicht mehr gegen Grippe impfen lasse, hatte ich auch keine Grippe mehr.

Zwiebel
Zwiebel

Ich werde mich impfen lassen, da ich letztes Jahr eine echte Grippe hatte und total außer Gefecht war und tagelang nur geschlafen habe. 

Teddypetzi
Teddypetzi

ich persönlich bin gegen die Grippenimpfung, lasse mir sowie meinen Tieren sowenig wie möglich unnötiges Gift spritzen, nur weil damit die Pharmaindustrie damit wieder Werbung macht