Forum - Karottensamen

 
martha

Habe gelesen, dass man den Samen mit einer handvoll feuchtem Sand mischen sollte und 2 - 3 Tage stehen lassen. Danach das ganze wie gewohnt anbauen. Dies hat den Vorteil, dass das Sand/Samengemisch eine zu dichte Aussaat im Beet verhindert.

Ich werde dies heuer mal probieren. Verwendest du normale Samen, pikierte oder die Saatbänder?

miteigenenhaenden

Hab ich von meiner Großmutter gelernt und mache es schon "immer" so ;-)

snakeeleven

ich verwende ganz normalen Samen. ich mische den Samen auch immer mit etwas feinen Sand, allerdings befeuchte ich den Sand nicht. Wo ist da der Vorteil?

Silviatempelmayr

Ich verwende schon seit einigen Jahren Samenbänder bei den Karotten. Das geht viel einfacher und man erspart sich das pikieren.

Limone

Wir haben letztes Jahre normale Samen verwendetvon den gelben Karotten. Die sind super geworden, aber die normalen orangen Karotten, die sind immer so angefressen.