Forum - Katzen Haltung

 
alpenkoch

bei uns haben die meisten Nachbarn nur Indoor Katzen, oder keine. Unser KaTerChen hat 2 private Eingänge. Der kommt und geht wie er will.

Gibt es dafür auch für eure Katzen ne Möglichkeit?

sind eure Katzen nur im Haus, oder dürfen die sich auch die Landschaft angucken? 

wieviele Katzen haben eure Nachbarn und ihr selbst?

Zuletzt bearbeitet von alpenkoch am 19.09.2021 um 16:21 Uhr

Raptor

Artgerechte Haltung für die meisten Katzen erfordert Freigang. Ob das jetzt nur ein Gehege im Garten

oder wirkliche Freiheit zu gehen, wohin die Katze will, ist, macht nicht viel Unterschied. Aber ich würde niemals

eine Katze ausschließlich in der Wohnung halten. Wenn ich sehe, wie die Fusseltieger ihre Freiheit genießen,

alles beschnüffeln, mit Blättern spielen und sich dann gemütlich in den Schatten legen, würde ich es nicht

übers Herz bringen, sie einzusperren. Und wenn sie wirklich einen Vogel fangen könnten (was meine  einfach

nicht schaffen) muss ich dagegenhalten, dass wesentlich mehr Vögel durch Kollisionen mit Autos sterben.

Petersilienschnecke

eine Nachbarin hat 5 Kater und Katzen

mir eindeutig zuviel

hobbykoch

Ich habe zwei Katzen, eine Freigängerin und eine bequemere Zeitgenossin, die lieber drinnen bleibt. Unsere Nachbarn haben - wenn überhaupt - eine oder maximal zwei Katzen. 

Lara1

Wir leben mit 3 Katzen, Freigänger mit Katzentürchen. Meine Katzen wurden bis jetzt leider nur 20, 15. 14 Jahre alt.

Der Nachbar, der Katzen nicht wollte, ist gestorben - seit dem leben die Katzen in Ruhe. Nachbarkatzen gibt es viele, manche haben nur 1 Katze, andere auch mehr.

Wenn Katzen in der Wohnung gehalten weren, muss sehr viel für die Tiere getan werden - viele Rückzugsräume, große Wohnung, Klettermöglichkeiten, abgesicherte Fenster - die wir auch haben - und natürlich einen Spielkameraden.

Annsonsten ist es Tierquälerei, Katzen in der Wohnung einzusperren.

Silviatempelmayr

Unsere Katzen 🐱 dürfen überall hin wo sie wollen. Nur ins Schlafzimmer lasse ich sie nicht rein.

Teddypetzi

In unseren Garten ist der Eintritt für Katzen verboten das haben wir auch den Besitzern vom Anfang an klar gemacht, wir wollen in keine Katzen-Scheiße barfuß hineintreten.