Kommt der zweite "Lockdown" ?

snakeeleven
snakeeleven

In Österreich steigen die Zahlen der Infizierten rasant weiter an. 

Gesundheitsminister Rudolf Anschober wurde am Mittwoch im Brennpunkt-Talk dazu gefragt, wie wahrscheinlich ein zweiter Lockdown in Österreich  ist ? 

Auf diese Frage antwortete Gesundheitsminister Rudolf Anschober mit einem klaren Nein. 

„Einen zweiten Lockdown wollen und können wir mit aller Kraft vermeiden, wenn wir konsequent sind und alle zusammenhelfen“.

Hahaha... Der Herr Gesundheitsminister spricht von "konsequent sein"

Billie-Blue
Billie-Blue

Anschober vor dem Sommer: Ich glaube nicht an eine zweite Welle! Ich habe mir damals gedacht, dass es eigentlich egal ist, was ein Volksschullehrer glaubt, abgesehen davon, dass er glauben in der Kirche kann aber nicht bei Entscheidungen für unser Land.

Ich habe es damals mehrmals gesagt und auch gepostet- damals - denn nachher kann man ja bekanntlich klüger sein, und nicht nur ich sondern auch viele andere haben dieses Szenario vorhergesehen- kein Kunststück - aber Kurz und Anschober sind vor dem Tourismus und Wählern in die Knie gegangen und haben Grenzen geöffnet, obwohl man wusste, so kommt das Virus wieder ins Land und die Masken hat man auch gleichzeitig abgeschafft. Fast so, als hätte man die jetzige Situation herbeiführen wollen.

"Einen zweiten Lockdown können wir mit aller Kraft vermeiden..." man kann es kaum ertragen, was da dahergeredet wird.

Natürlich darf es keinen zweiten Lockdown geben?

Aber warum hat die Regierung davor so leichtsinnig agiert, über den Sommer?

 

Zuletzt bearbeitet von Billie-Blue am 17.09.2020 um 18:10 Uhr

moga67
moga67

Einen zweiten Lockdown würde die österreichische Wirtschaft wahrscheinlich extrem schwer ertragen. Also werden die Politiker nun auch versuchen, es nicht soweit kommen zu lassen! Leider wieder einmal zu spät!

SlowFood
SlowFood

ich denke, es wird halt regionale lockdowns geben, immer dort wo es am meisten brennt. es gab ja auch schon vorher abgeschottete ortschaften.

 

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich glaube nicht dass noch mal ein kompletter Lockdown kommt. Gebietsweise kann das sicher vorkommen und erscheint mir auch klug.

DIELiz
DIELiz

ja, je nach Bezirk kann ich es mir auch vorstellen.

sehe ansonsten schwarz für Österreich, ääähm türkis, ääähm ein Niedergehen der Wirtschaft

Martina1988
Martina1988

Ich befürchte auch, dass es regionale Lock-Downs geben wird. Macht aus meiner Sicht auch Sinn, bevor wieder die gesamte Wirtschaft eingefroren wird. Einen weiteren kompletten Lock-Down würde die Wirtschaft vermutlich nicht überstehen.

TuomasSalmela
TuomasSalmela

Ich sehe die Zukunft positiv und hoffe, dass sich die Dinge nicht wiederholen. Wir müssen einen Weg finden, um zu arbeiten und gleichzeitig sicher zu sein, weil sich die Wirtschaft noch nicht einmal erholt hat.

Zuletzt bearbeitet von TuomasSalmela am 18.09.2020 um 11:26 Uhr

AllBlacks
AllBlacks

im sommer wurde vieles verdrängt bzw. der wirtschaft zuliebe nicht umgesetzt. trotzdem hätte man einiges besser machen können wie bessere gesundheitskontrollen bei der einreise (samt überprüfung der daten, viele haben fakenamen hingeschrieben) und vorbereiten auf den herbst/winter. es war vorauszusehen, dass es jetzt wieder zu einem ansteigen der zahlen kommt.

Limone
Limone

An Hand der Zahlen wird es zu einem Lockdown kommen, aber es werden sicher alle möglichen Maßnahmen getan werden um das zu verhindern.