Forum - Kren vermehren

 
martha

Im Frühjahr, natürlich so der Boden im Garten nicht gefroren ist, wäre der ideale Zeitpunkt, wenn man Kren anbauen bzw. vermehren möchte. Da nimmt man ein etwas längeres, also ca. 15 – 20 cm, Wurzelstück und setzt dies schräg in die Erde ein. Günstig wäre es, die Gartenerde vorher mit etwas Komposterde zu vermischen.

Habt ihr Kren im Garten?

miteigenenhaenden

Nein, weil man den gefühlt nie wieder wegbekommt. Ich weiß aber wo bei mir ganz in der Nähe welcher wächst. ;-)

snakeeleven

Bei uns in der nähe wächst er "wild" , da hole ich mir immer den frischen Kren.Wenn er einmal wächst,kannst du ihn sehr schwer entfernen, da er auch aus kleinen Wurzelteilen wieder austreibt.

Silviatempelmayr

 Ich hatte einmal einen im Garten und der wuchert schon sehr. Hab ihn dann mit Müh und Not wegbekommen. Das bischen Kren den ich brauche kaufe ich mir.

MaryLou

Ja ich habe ganz am Rande unseres Grundstückes etwas Kren angesetzt. Der wächst jetzt schön dahin. Ich habe aber nur ein Reststück in die Erde gesetzt und es hat auch funktioniert.